[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles & Presse. Presse & Sponsoring.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Spenden Sie jetzt!

Presse & Sponsoring

NEWSLETTER

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Presseinformationen & Sponsoring-News

Zahlreiche namhafte Unternehmen in Österreich leisten mit ihren Produkten und Dienstleistungen wertvolle und wichtige Beiträge für unsere Kinder und Jugendlichen. Für eine Non-Profit-Organisation sind derlei wertvolle Unterstützungen unverzichtbar. Mit ihrem Engagement tragen Geschäftspartner sowie gemeinnützige Vereine zu unserer Arbeit bei, Kindern und Jugendlichen in Österreich ein Leben in Geborgenheit zu ermöglichen. Ein vorbildlicher Solidaritätsbeweis!

  • V.li.: MMag. Adelheid Doppler, Ernst Marth, Mag. Nanda Braundauer-Doppler, Dr. Heinrich Schellhorn, Mag. Susanne Molnar und Luis Felipe Calix-Vindel. Foto: Vogl-perspektive.at

    Besuch von Landeshauptmann-Stv. Dr. Schellhorn in der Bergheimerstraße

    Salzburg. Am 28.06.2021 besuchte Landeshauptmann-Stellvertreter Herr Dr. Heinrich Schellhorn mit seinem Referenten für Soziales, Herrn Gerhard Feichtner, unsere neu eröffnete Jugendwohngemeinschaft in der Bergheimerstraße, Salzburg.

    mehr
  • V. li.: Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger, Mr. Ferrari Heribert Kasper und Pro Juventute Geschäftsführerin Mag. Susanne Molnar. Foto: Philipp Hutter

    Mr. Ferrari unterstützt Pro Juventute Wohngemeinschaft in Landl

    Stmk. Auch 2021 greift der langjährige Unterstützer Mr. Ferrari Heribert, Kasper Pro Juventute mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro unter die Arme. Dank diesem, über Licht ins Dunkel gespendeten Betrag, kann für die Bewohner*innen der Wohngemeinschaft Landl eine neue Küche finanziert werden.

    mehr
  • V. li.: Pro Juventute-Geschäftsführerin, Mag. Andrea Scharinger und Leiter ErLe Sandl Markus Pirchenfellner. Foto: Pro Juventute

    ErLe Sandl feiert 10-Jahres-Jubiläum

    Sandl/OÖ. Am 10. Juli 2021 feierte die Wohngemeinschaft ErLe Sandl ihr 10-jähriges Jubiläum. Dazu besuchten neben den karenzierten Betreuer*innen auch ehemaligen Kinder des Hauses, Freund*innen der Kinder, Nachbar*innen, Bürgermeister Gerhard Neunteufel und Pro Juventute-Geschäftsführerin, Mag. Andrea Scharinger gemeinsam mit ihrem Gatten, die Wohngemeinschaft.

    mehr
  • Lesenachmittag in der WG Arnfels mit Herrn Draxler; Foto: Pro Juventute

    Geschichtenbad in Arnfels

    Arnfels/Stmk. Am 6.7.21, passend zum Ausklang des Schuljahres, durften sich die Kinder und Jugendlichen der Pro Juventute Kinder- und Jugendwohngruppe Sonnweg Arnfels über eine besonders spannende Abwechslung freuen: erstmals besuchte uns Erwin Draxler von Draxlers Büchertheke in Leibnitz in unserem Haus und fesselte alle Anwesenden im Zuge eines Vorlesenachmittags mit einer erlesenen Auswahl an Ausschnitten und Geschichten aus von ihm empfohlenen Kinder- und Jugendbüchern.

    mehr
  • V. li.: Das blick.faenger-Team gemeinsam mit Dipl.-Päd. Brigitte Haim und dem Leiter der Wohngemeinschaft Mag. Dr. Markus Petter bei der Spendenübergabe. Bildcredit: Pro Juventute

    Start-Up spendet an Wohngemeinschaft Brixlegg

    Brixlegg/Tirol. Das junge Start-Up Unternehmen, blick.faenger konnte durch eine Verkaufsaktion ihrer selbstdesignten Magnete für unsere Wohngemeinschaft Brixlegg einen Erlös von 750 Euro erzielt.

    mehr
  • V. l.: Ernst Marth, Präsident Pro Juventute, Melanie Dzugan, Kundenbetreuerin Salzburger Sparkasse, Adelheid Doppler, Teamleiterin Pro Juventute Bergheimerstraße und Markus Sattel, Vorstandsdirektor Salzburger Sparkasse. © VOGL-Perspektive

    Salzburger Sparkasse spendet Schatten

    Salzburg. Die Link öffnet in externem Fenster: Zur Seite von Salzburger SparkasseSalzburger Sparkasse unterstützte das Sozialunternehmen in der Kinder- und Jugendhilfe Pro Juventute bereits in den vergangenen Jahren regelmäßig bei Ihren alljährlichen Schulevents oder zuletzt auch im Rahmen eines Charity-Medienkegelturniers. Dieses Jahr wurden 3.000 Euro für die Anschaffung einer hochwertigen Markise an die Pro Juventute Wohngemeinschaft Bergheimer Straße in Salzburg gespendet.

    mehr
  • V.li.: Philipp Breitenecker, Head of Marketing elektrabregenz, Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute, und Christian Schimkowitsch, Geschäftsführer elektrabregenz. Foto: © Reinhold Grasegger

    Haushaltsgeräte für eine bessere Zukunft: Nach Umbau in zwei Pro Juventute Häusern spendete elektrabregenz neue Geräte

    Wien. Zwei Pro Juventute Häuser wurden nach ihrer Generalsanierung wieder eröffnet. Im Haus „Tartaruga“ in der Salzburger Innenstadt war es im April soweit und in der Wohngemeinschaft im steirischen Eggersdorf steht Mitte Juli der Einzug an. Und natürlich braucht es nach einem Umbau auch neue Haushaltsgeräte. elektrabregenz spendete diese und stattete so beide Häuser aus.

    mehr
  • Die drei Mädchen beim Besuch in der Wohngemeinschaft Mikado Kirchbichl. Foto: Pro Juventute

    Freundinnen sammeln Spenden für bedürftige Kinder und Jugendliche von Pro Juventute

    Kirchbichl/Tirol. Sagenhafte 222 Euro konnten beim Spendenflohmarkt von Pia, Theresa und Sophia, drei jungen Kirchbichlerinnen gesammelt werden. Die Spenden kommen den Kindern und Jugendlichen der Wohngemeinschaft Mikado Kirchbichl zu Gute. Dank dieser schönen Aktion kann Zubehör für das neue Trampolin der Wohngemeinschaft gekauft werden.

    mehr
  • V. li.: Dr. Bernhard Keutner und Franz Müllner bei der Licht ins Dunkel-Ausstellung im »Kairos«. Foto © Donaukultur KG

    Auch in Corona-Zeiten: Donaukultur AG spendet an Licht ins Dunkel

    NÖ. In besonderen Zeiten sind Flexibilität und neue Ideen gefragt. Da Events im letzten Jahr nicht möglich waren, hat sich die Donaukultur AG, Alexandra, Franz und Martina Müllner entschlossen einen OnlineKunstKatalog auf der Website und in den sozialen Medien anzubieten. Die vielen Kunstwerke, die dankenswerterweise von vielen Künstler*innen gespendet wurden, wurden in einem Katalog zusammengefasst.

    mehr
  • V. li.: Mag. Andrea Scharinger (Pädag. Geschäftsführerin Pro Juventute), Bürgermeister Johann Hingsamer und Esther Gerersdorfer (Leitung Haus Sonne)

    Besuch Johann Hingsamer im Haus Sonne in Mettmach

    Mettmach/OÖ. Der Landtagsabgeordnete und Gemeindebundpräsident von Oberösterreich, Bürgermeister Hans Hingsamer, besuchte kürzlich unsere Wohngemeinschaft in Mettmach. Neben der Einrichtungsleitung Esther Gerersdorfer und dem Stellvertretenden Einrichtungsleiter Markus Hofer stand auch die päd. Geschäftsführerin, Andrea Scharinger als Gesprächspartnerin zur Verfügung.

    mehr
  • Logo Muslimische Jugend Österreich

    Initiative "Fasten – Teilen – Helfen"

    Salzburg. Mitte Mai ging der Ramadan für Muslim*innen zu Ende. Die Link öffnet in externem Fenster:  Muslimische Jugend Salzburg mit ihrer Initiative „Fasten – Teilen – Helfen“ nahm sich dies zum Anlass, um bedürftigen Kindern und Jugendlichen eine Freude zu bereiten. So auch unserer Wohngemeinschaft Bergheimer Straße in Salzburg, in der zwei Muslime wohnen – jedoch wurden natürlich alle Bewohner*innen beschenkt. Die Jugendlichen durften sich über ein Geschenksackerl gefüllt mit Stiften und Süßigkeiten freuen.


  • Tischfußballtisch für Jugendliche in Salzburg

    Tischfußballtisch für Jugendliche in Salzburg

    Salzburg. Die Bewohner*innen der Wohngemeinschaft Bergheimer Straße dürfen sich über einen Tischfußballtisch freuen. Der Tischfußballtisch wurde von unserem langjährigen Unterstützer, Dr. Ägidius Horvatits, Rechtsanwalt im Ruhestand gespendet. Im neuen Carport können nun, egal ob bei Sonnenschein oder Regen, spannende Matches ausgetragen werden. Besonders bei den Jugendlichen kommt der Tischfußballtisch sehr gut an: "Mit dem Betreuer*innen am Abend noch eine Runde zu wuzzeln, macht mir Spaß. Das ist immer lustig, egal wie anstrengend der Tag war!“

    mehr
  • Biertischgarnitur für die Bergheimer Straße

    Biertischgarnitur für die Bergheimer Straße

    Salzburg. Unsere Wohngemeinschaft in der Bergheimer Straße in Salzburg erhielt eine Spende von drei Biertischgarnituren von der BRAU UNION ÖSTERREICH. Diese können von den Bewohner*innen der Wohngemeinschaft besonders jetzt im Sommer bei gemeinsamen Stunden im Freien gut gebraucht werden.

    mehr
  • V. li: GEH.BEAT Leiter Ralf Müller, Stadträtin Verena Pöschl und Happyland Geschäftsführer Wolfgang Ziegler. Foto © Martin Wacht

    Bewegungsangebot für Jugend durch Happyland & GEH.BEAT

    Klosterneuburg/NÖ. Link öffnet in externem Fenster: Zur Seite von GEH.BEATPro Juventute GEH.BEAT Mobile Jugendarbeit, bietet seit Juni ein kostenloses Bewegungsangebot für alle Jugendlichen in Klosterneuburg. Jeden Dienstag von 16-18 Uhr gehört der Happyland Soccer Platz und die umliegenden freien Grünflächen des Sport- und Freizeitzentrums allen Jugendlichen ab 12 Jahren. Diese sind herzlich eingeladen die vielfältigen Sportarten und Bewegungsspiele auszuprobieren und mitzumachen.

    mehr
  • V.li. Mag. Jürgen Temmer (Regionsleitung), Christian Sommer (GF Holzmanufaktur Sommer), Polonca Kramar (Teamleitung WG Feldweg), Claudia Geiger (Pro Juventute) und Mag. Susanne Molnar (Kaufm. GF Pro Juventute). Foto: Michael Groessinger

    Esstisch aus steirischem Holz für Pro Juventute Feldweg Eggersdorf

    Eggersdorf. Die neu eröffnete Pro Juventute Wohngemeinschaft Feldweg Eggersdorf bekam von Herrn Christian Sommer, dem Geschäftsführer der Holzmanufaktur Sommer, in Zusammenarbeit mit Herrn Stefan Pletz, Schopf Alu-Metallbau einen hochwertigen Esstisch im Wert von 6.500 Euro gespendet.  

    mehr
Archiv

blttern Zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | |




[ zum Seitenanfang springen]