Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

157.250 Euro Reinerlös bei Frühlings-Charity

Wien 

Pro Juventute Frühlings-Charity Finale

Pro Juventute lud am 22. Mai 2023 zur Frühlings-Gala mit Promi-Modenschau, kulinarischen Highlights und Live-Auftritten in den Kursalon Hübner in Wien. Zahlreiche Promis aus Sport, Wirtschaft, Unterhaltung und Kultur glänzten in Mode von Trachten & Leder Suchodolski auf dem Laufsteg: Mehr als 300 Gäste boten bei unserer Benefizauktion mit.

Unsere Frühlings-Charity von Pro Juventute ist bereits fixer Bestandteil des Society-Kalenders. Entertainerin Conny Kreuter und Moderator und Mentalist Manuel Horeth führten durch den Abend. Neben Live-Acts von ABBA, Gary Howard, Andy Lee Lang, ErVolksMusiker Marc Pircher und den Zauberkünsten von Paul Sommersguter bildeten die Trachtenmodeschau und die Auktion die Höhepunkte des Abends. Die Promis hatten Spaß beim Wiedersehen. Viele engagieren sich seit Jahren für Pro Juventute. „Wir wollen Mode präsentieren, unterhalten und etwas für den guten Zweck bewegen“, erklärt die amtierende Miss Europe, Beatrice Turin. „Rückhalt und Geborgenheit ist für Kinder so wichtig. Ich komme aus einer sehr liebevollen Familie. Aber nicht alle haben dieses Glück.“ Ex-Fußballer und Tormannlegende Otto Konrad kam aus Salzburg angereist. „Ein Freund von mir hat auch in einer Wohngemeinschaft für Kinder gelebt“, erzählt er. „Da habe ich gesehen, wie wichtig die Arbeit von Pro Juventute ist. Unabhängig davon sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, sich für Kinder zu engagieren.“ Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Sponsoren sowie den Top-Sponsoren elektrabregenz, Wiener Städtische und M*eventcatering.

Wahre Battles bei der Auktion

Bei der Auktion kamen neben Wellness-Aufenthalten und Gourmet-Menüs – unter anderem bei Partner elektrabregenz –, Sky Tickets bei Red Bull oder einem Skitag mit Katharina Gutensohn auch ein Dirndl von Astrid Söll und eine hochwertige Thurzo Carbon Timer Uhr, von der es weltweit nur zehn Stück gibt, unter den Hammer. Star-Bäcker Kurt Mann schnappte Volksmusiker Marc Pircher exklusive Golf-Trainerstunden mit Essen beim Fischerwirt um 2.300 Euro weg. Als sich Moderator Philipp Jelinek selbst zur Auktion stellte, und ein Fitnesstraining für 10 Personen anbot, entwickelte sich eine regelrechte Battle, die der Chef von RTS Regional TV Salzburg, Josef Aichinger, mit 3.500 Euro für sich entschied.

Strahlende Gesichter bei der Modenschau

Am Laufsteg dann: beste Stimmung, strahlende Gesichter. Gut gelaunte Promis in prächtiger Designermode von Trachten & Leder Suchodolski. Neben den Ex-Sportlern Schoko Schachner und Fadi Merza machten auch die Musiker Lucas Fendrich oder Monika Ballwein hervorragende Figur. Bevor die eleganten Glücksengel Uschi Fellner und Vera Russwurm die Hauptpreise der Tombola zogen, hatte noch Jazz Gitti ihren Auftritt: Respekt für die Grande Dame der Menschlichkeit war da im Publikum zu spüren. Dann hob sie den Rock – Zack! Und zeigte einen Unterrock, auf dem „Jazz Gitti“ stand und ein Herz prangte. Das exklusive Stück versteigerte sie auch gleich. Warum sie sich engagiert? „Glückliche Kinder ergeben glückliche Erwachsene. Und von denen haben wir noch zu wenig.“

Eröffnung von Wohngemeinschaft gesichert

Am Ende kamen 157.250 Euro zusammen, die für den Betrieb unserer neuen sozialtherapeutischen Wohngemeinschaft für Kinder in Wien Liesing gebraucht werden. Kindern, die es besonders schwer hatten und dadurch viel Fürsorge benötigen, ermöglichen wir eine wichtige Intensivbetreuung“, sagt Andrea Scharinger, unsere Geschäftsführerin von Pro Juventute. „Dafür sollen 2023 im Auftrag des Magistrats Wien Plätze von Pro Juventute bereitgestellt werden. Sie sollen den Kindern das nötige Umfeld schenken, das sie für eine gute Entwicklung so dringend brauchen. Die Kosten für Sanierung und Adaptierung betragen rund 350.000 Euro.“ Der gespendete Betrag sei ein wichtiger Beitrag, ergänzt unser Pro Juventute-Präsident Ernst Marth: „Im Namen von Pro Juventute bedanke ich mich bei allen mitwirkenden Prominenten und Gästen sowie bei allen Partnern für die tolle Unterstützung.“ 

Stimmen unserer Unterstützer*innen 

Wiener Städtische "Als langjähriger Partner wissen wir, dass Pro Juventute ein sicherer Platz für Kinder und Jugendliche ist. Für die Zukunft wünschen wir, dass dieser Weg mit Kompetenz und Herz so weiterführt," so Mag. Sonja Steßl, Vorstandsdirektorin.

M*eventcatering „Seit vielen Jahren nun schon sind die Marienhof Eventcatering services treuer Partner und Unterstützer der Pro Juventute Charity-Gala.  Zum einen, weil die Gala selbst immer ein besonderes Event ist, an dem uns die Arbeit besonders Freude bereitet. Denn zu diesem Anlass sind nicht nur die Gäste, die Atmosphäre und das Programm etwas Besonderes, sondern weil uns auch der Sinn und Zweck des Abends beflügelt. Die Arbeit des Vereins kann für unsere Gesellschaft gar nicht hoch genug eingeschätzt werden und Kindern und Jugendlichen nicht nur ein Zuhause, sondern auch eine Perspektive zu geben, ist auch für uns als ein Unternehmen mit starker Verankerung in der österreichischen Bevölkerung ein sehr wichtiges und unterstützenswertes Anliegen. Auf hoffentlich vielen weitere Jahre der guten Kooperation,“ so Wolfgang Stubenberg, Geschäftsführer von M*eventcatering.

Elektrabregenz „Die Pro Juventute Charity-Gala ist für uns immer ein besonderes Ereignis, da es die wichtige Arbeit von Pro Juventute in den Mittelpunkt rückt. Wir freuen uns, dass wir als elektrabregenz Pro Juventute bereits seit dreizehn Jahren unterstützen. Dieses Jahr spenden wir wie jedes Jahr alle benötigten Haushaltsgeräte, zusätzlich konnten wir jedoch auch für die Benefizauktion der Gala einen sehr attraktiven Preis zur Verfügung stellen. Dadurch wurden weitere Mittel lukriert, die der engagierten Arbeit, die Pro Juventute tagtäglich leistet, zu Gute kommt. Und wir freuen uns auch, den Bestbieter mit seinen Gästen bald bei uns im elektrabregenz Schauraum begrüßen zu dürfen, um sich hier von Austria´s next Küchenchef:in verwöhnen zu lassen. Denn das Engagement für die gute Sache ist uns bei elektrabregenz sehr wichtig und für uns eine wahre Herzensangelegenheit“, so Evren Aksoy, Geschäftsführer von elektrabregenz / Beko Grundig Österreich AG.

Alle Fotos unserer Frühlings-Charity finden Sie hier: 
Alle TV-Beiträge unserer Frühlings-Charity finden Sie hier: 
Weitere News
Jugendliche engagieren sich beim Pro Ju Cup 2024
Jugendliche engagieren sich beim Pro Ju Cup 2024
Jährlich veranstaltet Pro Juventute ein ganz besonderes Event – den Pro Ju Cup. Vom 14.-16. Juni kamen in …
Mein Krafttier – ein stärkender Nachmittag mit Ton
Mein Krafttier – ein stärkender Nachmittag mit Ton
Am 10. Juni 2024 fand in unserer intensivpädagogischen Wohngemeinschaft Eduard-Baumgartner-Straße in Salzburg…
Bäckerei DerMann übergibt Spendensumme
Bäckerei DerMann übergibt Spendensumme
Beim DerMann Promi-Backen 2023 versuchten die Promis sich zum mittlerweile elften Mal als Bäckerinnen und …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.