Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Promi-Backen bei DerMann

Apfel-Dinkelstreusel für den guten Zweck / Wien

V. li.: Kurt Mann, Claudia Geiger, Mag. Barbara Karlich und Michael Mann

Das österreichische Sozialunternehmen für Kinder- und Jugendhilfe Pro Juventute lud auch heuer wieder gemeinsam mit der Traditionsbäckerei DerMann zum Promi-Backen. Neben Botschafterin und Moderatorin Barbara Karlich und den Bäckermeistern Kurt und Michael Mann, kamen zahlreiche Prominente in die „MANNufaktur“, um herrliche Apfel-Dinkelstreusel für den guten Zweck zu backen.

Nicht nur Gutes gebacken, sondern auch Gutes getan. Beim Promi-Backen für die Kinder- und Jugendhilfe von Pro Juventute und der Bäckerei DerMann, wurde die neue Charity-Aktion eingeläutet: Von 24. Oktober bis 6. November geht der Reinerlös jedes verkauften Apfel-Dinkelstreusels an den charitativen Verein. Mit dabei waren viele Prominente wie etwa Pro Juventute Botschafterin Barbara Karlich, „Mr. Ferrari“ Heribert Kasper, die Schauspieler Adi Hirschal und Adriana Zartl, das Kabarett-Duo Flo & Wisch, die Moderatorin Martina Kaiser sowie Dancing Star Conny Kreuter und die Models Beatrice Turin (Miss Europe 2021), Mister Austria Roman Schindler und noch viele mehr.

Der Höhepunkt war der Backwettkampf, wo die Teams Apfel-Dinkelstreusel-Kuchen fertigen mussten. Den Sieg holten sich die Kernölamazonen Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt sowie die Schauspieler Martina Poel und Hubert Wolf, der meinte: „Ich habe im Hintergrund die Fäden gezogen und meine Kolleginnen haben das toll gemacht. lch bin nicht der Backprofi, aber Palatschinken bekomme ich noch hin.“ Im Team von Barbara Karlich war auch Peter Moizi, der auf Cremeschnitten schwört, „auch wenn ich diese selbst natürlich nicht machen kann.“ Pro Juventute-Botschafterin Barbara Karlich schwört seit Jahren auf einen gesunden Lebensstil: "Seit zwei Jahren trinke ich keine Milch und ich versuche nur regionales und Bio-Lebensmittel einzukaufen. Bei Süßem kann ich aber fast nicht widerstehen." Selbstgebackenes hatte Mr. Ferrari Heribert Kasper schon länger nicht mehr: "Ich wohne seit zwölf Jahren im Hotel, da lasse ich lieber backen." Ein absolutes Faible fürs Backen hat hingegen Schauspielerin Dessi Urumova, die am liebsten die bulgarische Süßspeise Baniza bäckt: "Es schmeckt herrlich und besteht aus Blätterteig, Schafskäse und natürlich Zucker."

Kurt und Michael Mann unterstützen Pro Juventute

„Es ist uns eine große Freude, Pro Juventute auch heuer wieder mit einer groß angelegten Aktion für Kinder und Familien in schwierigen Lebenslagen unterstützen zu können, denn karitatives Engagement ist Teil der Identität unseres Unternehmens. Wenn wir dabei so großartige prominente Unterstützung erhalten, ist die Freude natürlich doppelt groß,“ so Kurt Mann über das Promi-Backevent.

Reinerlös geht an Wohngemeinschaft in Bruck an der Leitha

Der Reinerlös aller verkauften Apfel-Dinkelstreusel von DerMann kommt den Kindern und Jugendlichen von Pro Juventute zugute. Die Aktion läuft von 24. Oktober bis 6. November 2022 in allen DerMann-Filialen. „Der Erlös der Veranstaltung kommt dem An- und Umbau unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Bruck an der Leitha zugute. Es freut uns sehr, dass uns die Bäckerei DerMann heuer bereits zum zehnten Mal mit dieser Charity unterstützt. Ein großes Danke natürlich auch allen Promis, die gekommen sind“, freut sich Pro Juventute-Marketingleiterin Claudia Geiger. 

TV-Beitrag bei W24

Video der Mann
Bäckerei DerMann
»Es gibt Menschen in unserer Gesellschaft, die weniger Glück haben als andere. Diesen Menschen zu helfen ist mir und meiner Familie ein großes Anliegen. Ich freue mich, auch Pro Juventute unterstützen zu können.«
Kurt Mann
Weitere News
Kein Rezept gegen das Weglaufen
Hunderte Jugendliche reißen jedes Jahr aus Betreuungseinrichtungen aus. Über die Gründe dafür spricht …
Gumotex Schlauchboot für WG Johnsbach
Hurra, endlich ein eigenes Schlauchboot! Die Wohngemeinschaft Johnsbach hält nun nichts mehr davon ab, in S…
Unermüdlicher Backeinsatz
Nach Herzenslust backen und dekorieren: In der Küche des Radisson Blu Hotel Altstadt wurde am 09. November …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.