Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

4.000 Euro Spende für Wohngemeinschaft Kirchbichl 

durch Verkauf von Kinderbüchern

V. li.: Gottfried Emberger, Eva Maria-Fischer, Claudia Geiger, Christian Wiechenthaler und Harald Perthaler bei der Scheckübergabe

"Paula und die Maulwurfhügel-Weltmeisterschaft" 

Die Spende, die durch den Erlös des Verkaufs der Wurzelbücher gesammelt wurde, konnte am 17. Mai 2022 feierlich in der Wohngemeinschaft Kirchbichl von Autorin Eva-Maria Fischer und Vertretern der Raiffeisen Bezirksbank Kufstein, Christian Wiechenthaler und Harald Perthaler an Teamleitung Gottfried Emberger und unsere Pressesprecherin Claudia Geiger übergeben werden.

Genährt vom Gedanken, dass gemeinsam etwas bewegt werden kann, wurde von Autorin Eva-Maria Fischer und Illustratorin Martina Stöckl ein unscheinbares Pflänzchen – die Wurzelbücher – vor 4 Jahren eingepflanzt, und seitdem wächst es mit voller Kraft nach oben. Die Wurzeln graben sich immer tiefer in den Boden, der mit Liebe, Hoffnung und Zuversicht angereichert ist.  

"Paula und die Maulwurfhügel-Weltmeisterschaft" ist das jüngste der Wurzelbücher. Maulwurfdame Paula hat es mit der Hilfe von ihren Freund*innen und allen, die an sie geglaubt haben, geschafft eine Spendensumme von 4.000 Euro für die Kinder und Jugendlichen der Wohngemeinschaft Kirchbichl zu sammeln.

"Geschafft, gemeinsam konnten wir wieder Großes bewegen! Wurzelbücher machen tief verwurzelte Gedanken kleiner und großer Menschen sichtbar", freut sich Autorin Eva-Maria Fischer über die erreichte Spendensumme.

Ein Dank geht an die Raiffeisen Bezirksbank Kufstein, die die Wurzelbücher mit einem Sponsorbeitrag unterstützt hat. "Die Bankstellen Kirchbichl, Wörgl und Kufstein der Raiffeisen Bezirksbank Kufstein eGen, haben Frau Fischer bei ihrem Wurzelbuchprojekt (Kinderbuch Paula) gerne finanziell unterstützt. Der Erlös der Bücher wurde an den Verein Pro Juventute gespendet. Geplant sind eventuell auch zukünftige Vorlesungen, die Frau Fischer bei uns im Haus abhält", erzählen Christian Wiechenthaler und Harald Perthaler.

Auch der Verkauf von wundervollen Häkelschmetterlingen, die von Manuela Kinzner in Handarbeit gefertigt wurden trug zum Erfolg der Spendenaktion bei, denn alle Erlöse gingen an das Projekt Wurzelbücher.

 

Weitere News
Elastica spendet gesunden Schlaf für unsere Kinder
Das österreichische Traditionsunternehmen Elastica Schlafsysteme in Kuchl versorgt die Kinder und …
Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld
Seitenblicke Nighttour 2021 – Künstlergala am 15. Juni 2022Das Motto: „Unsere Spende bekommt ein …
Wiener Städtische Versicherung baute Grillplatz
Beim Social Day im Juni 2022 in der intensivpädagogischen Wohngemeinschaft E.-Baumgartner-Straße von Pro …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.