[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Spenden Sie jetzt!

Österr. Spendenguetesiegel

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

  •  

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

Laufende Projekte

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

.

Wir geben Kindern wieder ein Zuhause

Als österreichisches Sozialunternehmen in der Kinder- und Jugendhilfe tragen wir eine große Verantwortung: Wir geben Kindern und Jugendlichen von 3 Jahren bis zur Volljährigkeit wieder ein Zuhause; in Ausnahmefällen auch länger. Unser täglicher Auftrag: Wir begleiten die Kinder und Jugendlichen im Alltag und helfen ihnen dabei, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.

  • V.l.: Michael Roll (Michael Roll Stiftung), Nora Pazzaglia (Pro Juventute), Amir Suljic (Cum Laude Immobilia), Laila Wagner (Sprengel Söllandl), Alex Boss (AHEAD Wealth Solutions), Christiane Mayr (Cum Laude Immobilia). ©Schneider-Press/Breitene

    15.000 Euro für Pro Juventute Wohngemeinschaft Westendorf beim 6. EAGLES Charity Cup Kitzbüheler Alpen

    Westendorf/Tirol. »Gutes tun kann so schön sein! Und es hätte nicht schöner sein können,« so Ross Antony, der das erste Mal beim EAGLES Cup in Kitzbühel dabei war. »Wenn man an einem so herrlichen Tag Golf spielen darf und am Ende Menschen in Not geholfen wird, dann darf man sich sehr glücklich schätzen.«

    mehr
  • V.li.: MMag. Adelheid Doppler, Ernst Marth, Mag. Nanda Braundauer-Doppler, Dr. Heinrich Schellhorn, Mag. Susanne Molnar und Luis Felipe Calix-Vindel. Foto: Vogl-perspektive.at

    Besuch von Landeshauptmann-Stv. Dr. Schellhorn in der Bergheimerstraße

    Salzburg. Am 28.06.2021 besuchte Landeshauptmann-Stellvertreter Herr Dr. Heinrich Schellhorn mit seinem Referenten für Soziales, Herrn Gerhard Feichtner, unsere neu eröffnete Jugendwohngemeinschaft in der Bergheimerstraße, Salzburg.

    mehr
  • V. li.: Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger, Mr. Ferrari Heribert Kasper und Pro Juventute Geschäftsführerin Mag. Susanne Molnar. Foto: Philipp Hutter

    Mr. Ferrari unterstützt Pro Juventute Wohngemeinschaft in Landl

    Stmk. Auch 2021 greift der langjährige Unterstützer Mr. Ferrari Heribert, Kasper Pro Juventute mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro unter die Arme. Dank diesem, über Licht ins Dunkel gespendeten Betrag, kann für die Bewohner*innen der Wohngemeinschaft Landl eine neue Küche finanziert werden.

    mehr
  • V. li.: Pro Juventute-Geschäftsführerin, Mag. Andrea Scharinger und Leiter ErLe Sandl Markus Pirchenfellner. Foto: Pro Juventute

    ErLe Sandl feiert 10-Jahres-Jubiläum

    Sandl/OÖ. Am 10. Juli 2021 feierte die Wohngemeinschaft ErLe Sandl ihr 10-jähriges Jubiläum. Dazu besuchten neben den karenzierten Betreuer*innen auch ehemaligen Kinder des Hauses, Freund*innen der Kinder, Nachbar*innen, Bürgermeister Gerhard Neunteufel und Pro Juventute-Geschäftsführerin, Mag. Andrea Scharinger gemeinsam mit ihrem Gatten, die Wohngemeinschaft.

    mehr
  • V.li.: Philipp Breitenecker, Head of Marketing elektrabregenz, Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute, und Christian Schimkowitsch, Geschäftsführer elektrabregenz. Foto: © Reinhold Grasegger

    Haushaltsgeräte für eine bessere Zukunft: Nach Umbau in zwei Pro Juventute Häusern spendete elektrabregenz neue Geräte

    Wien. Zwei Pro Juventute Häuser wurden nach ihrer Generalsanierung wieder eröffnet. Im Haus Bergheimer Straße in der Salzburger Innenstadt war es im April soweit und in der Wohngemeinschaft im steirischen Eggersdorf steht Mitte Juli der Einzug an. Und natürlich braucht es nach einem Umbau auch neue Haushaltsgeräte. elektrabregenz spendete diese und stattete so beide Häuser aus.

    mehr
  • V. li.: Claudia Geiger (Pro Juventute), Johannes Klasz (Sustainability Business Partner IKEA Österreich), Mag. Susanne Molnar (Kaufm. GF Pro Juventute), Gottfried Kienzl (Einrichtungsleiter IKEA Möbelhaus Graz); © Michael Groessinger

    Gemeinsam Anpacken für eine bessere Zukunft: Zusammen mit IKEA schafft Pro Juventute ein neues Zuhause für Kinder und Jugendliche

    Eggersdorf/Stmk. Die eigenen vier Wände sind der wichtigste Ort für jeden Menschen und Kinder haben ein Recht darauf, in einem geschützten Umfeld in Geborgenheit aufzuwachsen. Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft unterstützt IKEA Österreich die Hilfsorganisation Pro Juventute deshalb bei einem großen Herzensprojekt: Nach der gemeinsamen Sanierung und Einrichtung wird in Eggersdorf in der Steiermark eine neue sozialpädagogische Kinderwohngemeinschaft eröffnet.

    mehr
  • Der Pro Juventute Bildungsfonds

    Der Pro Juventute Bildungsfonds

    Wir geben Kindern wieder eine Chance.

    Wenn es um die Finanzierung von Musikunterricht, Sport oder Ausbildung geht, können das in vielen Familien die Eltern bewerkstelligen. Für Kinder und Jugendliche, die wir in der Pro Juventute betreuen, ist allerdings schon oft ein einfacher Wunsch nach Weiterbildung mit größeren Hürden verbunden.

    Die Chancengleichheit unserer Kinder und Jugendlichen ist uns wichtig. Aus diesem Grund haben wir den Pro Juventute Bildungsfonds ins Leben gerufen.

    mehr
  • Bester Arbeitgeber 2020

    Bester Arbeitgeber: Pro Juventute!

    Quality Award durch market institut verliehen.

    Einer Studie des market-instituts zur Folge belegt 2020 Pro Juventute von insgesamt 120 Firmen im Bundesland Salzburg in der Kategorie „Betriebsklima“ den erfreulichen 3. Platz – ex equo mit Red Bull GmbH.

    mehr



[ zum Seitenanfang springen]