[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Warum die Natur heilt.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

70_Jahre

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

Warum die Natur heilt

zurück
Kinder laufen auf der Wiese

Ein Abenteuer oder Erlebnis hat eine heilende Wirkung für traumatisierte Kinder. Alle positiven Erfahrungen, die ein Pro Juventute Kind dabei macht, sind ein Schutz für jetzt und später.

„Die Natur ist super!“

Wenn der 7-jährige Moritz* von seinen Abenteuern im Freien erzählt, dann ist seine Stimme immer aufgeregt. Er freut sich und strahlt dabei über das ganze Gesicht: "Am liebsten laufe ich mit den anderen durch die Wiese. Da spielen wir fangen. Das hohe Gras kitzelt so lustig."
Solche schönen Momente kennt Moritz erst seit kurzer Zeit. Die Mutter ist körperlich schwer beeinträchtigt und in stationärer Behandlung, der Vater war mit der Erziehung des Buben völlig überfordert. Jetzt ist Moritz bei Pro Juventute daheim. Ein wichtiger Anker ist für ihn die Natur. Hier kann er Trauriges vergessen und einfach Kind sein. Jedes Erlebnis im Freien macht ihn glücklich: "In der Wiese sind so lustige Tiere. Ganz klein sind die. Vielleicht krieg ich mal ein Mikroskop, wo ich Insekten ansehen kann."

Erlebnisse in der Natur helfen:

  • große Ängste durch schlimme Erfahrungen zu verarbeiten
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wieder zu entdecken
  • sich selbst wieder lieben und akzeptieren zu lernen - mit allen Stärken und Schwächen
  • schwere Belastungen vergessen zu können
  • die Wahrnehmung zu verfeinern Gedanklich frei zu werden
  • die eigenen und die anderen Grenzen zu erkennen
  • Kraft, Stärke und Mut für die Zukunft zu gewinnen

Helfen Sie bitte mit!

Damit wir unsere Erlebniswochen in der Natur für Kinder wie Moritz ermöglichen können,
brauchen wir Menschen wie Sie! Jeder Euro, den Sie heute einem Kind geben, ist ein Schutz für jetzt und später. Schließlich sammeln die Kleinen auf der Erlebniswoche wichtige Erfahrungen, die ihnen Kraft und Selbstvertrauen schenken.
Mit z. B. 50 Euro erhält ein Kind feste Schuhe, mit 35 Euro bekommt es einen Rucksack und mit 15 Euro ist schon ein guter Regenmantel finanziert.

Vielen Dank, dass Sie mit Ihrer Spende Kinder wieder glücklich machen!

  • Spendenkonto:
    Salzburger Sparkasse
    IBAN AT61 2040 4000 4040 4600
    BIC SBGSAT2SXXX
    Bitte beachten Sie: Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!
*) Name von der Redaktion geändert


zurück




[ zum Seitenanfang springen]