Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

elektrabregenz und 
Pro Juventute Büro 

Partnerschaft seit 14 Jahren

V.li. Markus Beck (Senior Specialist Trade Marketing, elektrabregenz) und Harald Kasperowski (Director Sales, elektrabregenz) mit Susanne Molnar (Geschäftsführerin, Pro Juventute), Claudia Geiger (Leitung Kommunikation und Sponsoring, Pro Juventute) und Herbert Niederreiter (Leitung Baumanagement, Pro Juventute) in der Küche der Pro Juventute Zentrale.

Seit 14 Jahren unterstützt elektrabregenz Pro Juventute. Mit den notwendigen Sachspenden, wie Geschirrspülern, Waschmaschinen und Co. bringt sich der Haushaltsgerätehersteller laufend mit ein. Diese gehen jährlich an Wohngemeinschaften, in denen Kinder und Jugendliche einen Platz finden, der ihnen Sicherheit und Stabilität gibt. Das Jahr 2024 startet mit Geräten für die Zentrale von Pro Juventute, die Wohnangebote folgen im Laufe des Jahres.  

Salzburg/Wien, 23. Jänner 2024. Eine Herzensangelegenheit, die elektrabregenz bereits seit 14 Jahren verfolgt, ist die intensive Zusammenarbeit und Partnerschaft mit Pro Juventute. In unseren betreuten Wohnangeboten in sieben Bundesländern in Österreich bieten wir Kindern und Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können, ein neues Zuhause. Mit elektrabregenz wurde der ideale Partner gefunden. Denn der Haushaltsgerätehersteller unterstützt tatkräftig. Bei Renovierungen oder dem Neubau einzelner Wohngemeinschaften kommen danach alle Geräte von elektrabregenz. Aber auch sonst müssen in unseren 32 Häusern durch die regelmäßige Benutzung immer wieder Elektrogeräte ausgetauscht werden. elektrabregenz stellt so jährlich zwischen 50 und 70 Geräte kostenfrei zur Verfügung. Auch im Jahr 2024 folgen wieder viele Gerätespenden an Wohnangebote in Österreich.  

Das Engagement passt zu den Werten der Haushaltsgerätemarke. Denn elektrabregenz steht für gemeinsame Momente. Für das Zusammensein. Gemeinsam in der Küche zu kochen, essen und Zeit zu verbringen. Für Geborgenheit. 

Die Unterstützung von Pro Juventute erfolgt im Rahmen eines ganzheitlichen CSR-Programms. „Da uns das Wohl von Kindern besonders am Herzen liegt, unterstützen wir als elektrabregenz Pro Juventute. Kindern und Jugendlichen helfen zu können, die außerhalb ihrer Familien betreut werden müssen, erfüllt uns mit Freude. 2024 spenden wir wie jedes Jahr alle benötigten Haushaltsgeräte und in diesem Fall auch für die Zentrale. Denn wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, Kinder und Jugendliche sowie die charitative Arbeit von Pro Juventute zu unterstützen“, fasst Dr. Evren Aksoy, Geschäftsführer der Beko Austria AG die Beweggründe für das soziale Engagement zusammen. 

„Es erfüllt uns mit Freude und Stolz einen solch langjährigen, internationalen Partner an unserer Seite zu wissen. Es ist nicht selbstverständlich, dass wir über Jahre mit einem so großzügigen Volumen an hochwertigen Elektrogeräten unterstützt werden. Das soziale Engagement von Beko ist für Pro Juventute von höchster Wichtigkeit und wir hoffen auch zukünftig auf diese wertvolle Hilfe zählen zu dürfen,“ so Mag. Susanne Molnar, Geschäftsführerin von Pro Juventute.

„Das Engagement für die gute Sache ist uns ein großes Anliegen. Charity liegt uns am Herzen. Bei unserem Besuch konnten wir ebenso über das Jahr, die benötigten Geräte und die gemeinsamen Projekte sprechen“, so Harald Kasperowski, Sales Director der Beko Austria AG, der im Jänner die Zentrale besuchte.  

elektrabregenz & Pro Juventute 

Corporate Social Responsibility ist für elektrabregenz gelebte Realität. Das konnte bereits mehrfach bewiesen werden. So werden neben den Gerätespenden auch immer wieder gemeinsame Projekte initiiert. Im Oktober 2019 war ein Team von elektrabregenz selbst bei uns und bekochte die Kinder und Jugendlichen unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Klosterneuburg. Und dabei wurde das Team tatkräftig von den Kids unterstützt. Unter dem Motto „Gemeinsam kochen“ entstand Ende 2020 ein gemeinsames Kochbuch von elektrabregenz und Pro Juventute. Hier haben die Kids in den Pro Juventute Häusern ihre liebsten Rezepte vorgestellt. elektrabregenz unterstützt auch einzelne Veranstaltungen und stellt Preise für die Charity-Auktion zur Verfügung. 

Weitere News
Jugendliche engagieren sich beim Pro Ju Cup 2024
Jugendliche engagieren sich beim Pro Ju Cup 2024
Jährlich veranstaltet Pro Juventute ein ganz besonderes Event – den Pro Ju Cup. Vom 14.-16. Juni kamen in …
Mein Krafttier – ein stärkender Nachmittag mit Ton
Mein Krafttier – ein stärkender Nachmittag mit Ton
Am 10. Juni 2024 fand in unserer intensivpädagogischen Wohngemeinschaft Eduard-Baumgartner-Straße in Salzburg…
Bäckerei DerMann übergibt Spendensumme
Bäckerei DerMann übergibt Spendensumme
Beim DerMann Promi-Backen 2023 versuchten die Promis sich zum mittlerweile elften Mal als Bäckerinnen und …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.