[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Therapie-Tiere sind wahre Helden.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

70_Jahre

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

  • Warum die Natur heilt

    Kinder laufen auf der WieseEin Abenteuer oder Erlebnis hat eine heilende Wirkung für traumatisierte Kinder. Alle positiven  ... mehr

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

Therapie-Tiere sind wahre Helden

zurück
Mädchen mit Hase

Unsere tierpädagogische Arbeit ist etwas ganz besonderes. Schon in kurzer Zeit sehen wir, dass sich die Kinder von schlimmen Erlebnissen besser erholen und rascher wieder Lebensfreude gewinnen. Das ist für eine gute Entwicklung enorm wichtig!

Ein kleiner Held, der direkt ins Herz hoppelt

Das Häschen Stubsi liegt ruhig in Maries* Schoß. Die kleinen Hände des Mädchens streicheln über das kuschelige Fell. Vorsichtig hebt Marie den Hasen hoch und gibt ihm ein Busserl auf die Stupsnase. Dann lächelt sie und setzt den Hasen wieder behutsam an seinen Platz zurück.

Jeden Tag kümmert sich Marie um ihren Hasen Stubsi – und manchmal hört ihre Betreuerin sogar, wie die Kleine Stubsi ein wenig von ihrem Leben erzählt. Am Schluss flüstert sie immer in sein Ohr: „Stubsi, ich hab dich lieb!“

Ja, Tiere sind etwas ganz besonderes. Sie sind nicht nur entzückend zum Ansehen, sondern wahre Freunde. Gerade Kinder, die viel Trauriges erleben mussten, suchen bei den lieben Vierbeinern Halt. Aber nicht nur der Hase Stubsi ist eine große Hilfe, auch viele andere Tiere. Es ist schon lange wissenschaftlich bewiesen, wie positiv sich Tiertherapie auf vernachlässigte und/oder misshandelte Kinder auswirkt. Und die Nachfrage wird immer größer!

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende so spezielle Angebote wie die tierpädagogische Unterstützung möglich zu machen. Denn Kinder wie Marie brauchen ihre vierbeinigen
Helden sehr.

  • Mit z. B. € 90,– unterstützen Sie zwei Monate die Ernährung und Pflege unserer Tiere
  • mit € 35,– schenken Sie eine halbe Stunde Reittherapie
  • und mit € 15,– füllen Sie ein Osternesterl für zwei Kinder

Egal wieviel Sie spenden können, jeder Euro zählt. Danke!

  • Spendenkonto:
    Salzburger Sparkasse
    IBAN AT61 2040 4000 4040 4600
    BIC SBGSAT2SXXX
    Bitte beachten Sie: Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!
*) Name von der Redaktion geändert


zurück




[ zum Seitenanfang springen]