Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Pro Juventute
Mobil Innsbruck

Seit 2016 unterstützen und begleiten wir Familien, die sich in schwierigen Situationen befinden. Unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiter*innen kommen direkt ins Haus. Gemeinsam mit den Familienmitgliedern suchen wir Wege, um das Zusammenleben miteinander wieder zu stabilisieren.
Pro Juventute
Mobil Innsbruck



6020 Innsbruck
Familien, Kinder & Jugendliche

Die Familienbetreuung der Pro Juventute kommt zu jenen Familien nach Hause, die Hilfe brauchen. Etwa, weil sie sich in einer schwierigen Situation befinden, die sie alleine nicht mehr bewältigen können. Es handelt sich um eine mittel- bis längerfristige Betreuung und richtet sich an Familien mit Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren. Dieses Angebot steht auch Adoptiv- und Pflegefamilien zur Verfügung.

Die Kinder- und Jugendhilfe des Landes Tirol nimmt unsere mobile Arbeit in Anspruch, wenn sie das Wohl von Minderjährigen in einer Familie in Gefahr sieht. Gründe dafür sind zum Beispiel:

  • Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen
  • Konflikt- und Krisensituationen bis hin zu Gewalt bzw. Übergriffen in der Familie
  • Verhaltensauffälligkeiten der Minderjährigen
  • Erziehungsprobleme
  • Scheidung bzw. Trennung der Erziehungs­personen
  • problematische Finanz- und Wohnverhältnisse
  • schwerwiegende physische und psychische ­Erkrankungen und Todesfälle in der Familie
  • drohende Fremdunterbringungen der Kinder bzw. Nachbetreuung der Minderjährigen nach einer Fremdunterbringung
  • intensivpädagogische Projekte
  • Besuchsbegleitung
  • Gruppenarbeit
Ziele und Schwerpunkte

Die Hilfestellungen orientieren sich am Lebensalltag der Familien. Dabei beraten und entlasten wir die einzelnen Familienmitglieder nicht nur, wir wollen sie auch verstärkt zur Mitarbeit gewinnen.

Neue Perspektiven

Während der Betreuung wird die ganze Familie aktiv in den Veränderungsprozess miteinbezogen. Unsere Mitarbeiter*innen helfen dabei, die vorhandenen Stärken und Ressourcen der Familienmitglieder wiederzuentdecken und dadurch einen neuen Blickwinkel in die familiäre Situation zu bringen. Dies soll das künftige Zusammenleben nachhaltig verbessern.

Unsere Begleitung ist zeitlich begrenzt und wird individuell auf die Familien abgestimmt.

Wir bieten Unterstützung

  • bei der Gestaltung des Familienlebens
  • bei der Ausführung von Erziehungsaufgaben
  • bei der Bewältigung des Familienalltags
  • bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten
  • beim Aus- und Aufbau eines Helfer*innensystems bzw. eines sozialen Umfelds
  • bei der Wiederentdeckung von Ressourcen
Unsere Ausbildung

In unserem Team verfügen wir über Ausbildungen in:

  • Erziehungswissenschaft
  • Soziale Arbeit, Sozialpolitik und -management

 

Darüber hinaus bereichern folgende Zusatzqualifikationen unsere Arbeit:

  • Sexualpädagogik
  • Suchtberatung
  • Deeskalationsmanagent
  • Traumapädagogik
  • Biografiearbeit
Teamleitung
Nicole Reith, MA, MA
nicole.reith@projuventute.at
Leitung Mobile Dienste
Mag.a Monika Schöggl
monika.schoeggl@projuventute.at
Weitere Standorte
Brixlegg
Pro Juventute Brixlegg
Kirchberg
Pro Juventute Trampolin Kirchberg
Kirchbichl
Pro Juventute Mikado Kirchbichl
Westendorf
Pro Juventute Westendorf