Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Jubiläumsgala brachte 
200.000 Euro

Wien

Am 26. September luden wir zur Jubiläumsgala in die Wiener Sofiensäle ein. Über vierzig prominente Gäste aus Society, Sport, Kultur und Wirtschaft feierten mit uns unser 75-jähriges Bestehen. Insgesamt konnten Einnahmen in Höhe von 199.771 Euro lukriert werden.

"Richtig Spaß gemacht"

Entertainerin Conny Kreuter führte durch die Modenschau und bei der Benefizauktion assistierte ihr Ex-Skistar Alexandra Meissnitzer. "Es hat richtig Spaß gemacht und die hohen Gebote haben uns alle überrascht", sagte "Meissi" nach ihrer Moderation. Unter den Hammer kamen exklusive Produkte, wie mehrgängige Menüs auf dem Biohof von Gerhard Zadrobilek, VIP-Tickets für ein Match von Red Bull Salzburg sowie VIP-Karten für "Die Schlagernacht des Jahres".

Hohe Spendensummen für Kinder und Jugendliche

Marc Pircher, langjähriger Unterstützer von Pro Juventute, spendierte zum Jubiläum ein Wohnzimmerkonzert. Bei der Benefizauktion zeigte sich auch sein Sängerkollege Nik P. in Spendierlaune: Er ersteigerte Zadrobileks exklusive Fleischverkostung im Wert von 3.000 Euro, seine Tickets wiederum gingen um 2.600 Euro an Kurt Mann.

In einer minutenlangen Laudatio hob Nik P. die Wichtigkeit von Institutionen, wie Pro Juventute, hervor: "Ich selbst bin als Heimkind aufgewachsen und ich weiß, wie wichtig solche Organisationen sind." Übrigens, im Laufe der 75 Jahre hat Pro Juventute mehr als 6.000 Kinder und Jugendliche in Österreich betreut!

Prominente Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Neben den Show-Acts, wie dem "Drumatical Theatre", Gesangseinlagen von Alfons Haider sowie einem Duett Petra Frey & Marc Pircher verzauberte auch Zauberkünstler Paul Sommersguter die Gäste.

Höhepunkte des Charity-Abends waren zwei Modenschauen: Damen Haute-Couture Abendmode des Labels Alexis F. Gonzalez by Runway wurde von den prominenten Models präsentiert, ebenso wie festliche Trachten von Trachten & Leder Suchodolski. Dabei begaben sich zahlreiche Prominente für den Dienst an der guten Sache über den Laufsteg.

Mit dabei waren unter anderem die Ex-Sportler*innen Walter Schachner, Katharina Gutensohn oder Fadi Merza, die Schauspieler*innen Brigitte Kren, Mike Galeli und Konstanze Breitebner, ebenso wie Sängerin Monika Ballwein, Miss Austria Linda Lawal oder Miss Europe 2021 Beatrice Turin.

Molnar: "Danke für neue Rekordsumme"

Als prominente Gäste begrüßte Pro Juventute-Geschäftsführerin Susanne Molnar zudem Wolf Bachofner, Irene Suchy und Kurt Mann. "Ich möchte mich bei allen mitwirkenden Prominenten und natürlich unseren Partner*innen und Sponsoren für den gelungenen Abend, der eine neue Rekordsumme für uns brachte, bedanken", freute sich Pro Juventute-Geschäftsführerin Susanne Molnar über den Charity-Abend zum Wohl der Kinder und Jugendlichen. 


Umbau schafft mehr Platz für Kinder

Der gesamte Erlös fließt in die Umbauarbeiten unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Bruck an der Leitha in Niederösterreich. Der Umbau ist notwendig, da die Kinder mittlerweile in ein Alter gekommen sind, wo sie ein eigenes Zimmer benötigen und die zur Verfügung stehenden Zwei- und Dreibettzimmer nicht mehr zeitgemäß sind. Neben der Errichtung von neuen Kinderzimmern, adäquaten Aufenthalts- und Arbeitsräumen für die Mitarbeiter*innen und weiteren Räumen zur Deeskalation, werden auch zwei Einliegerwohnungen in einem modernen Zubau geplant.

Unsere Gala im TV zum Nachschauen:
Danke an unsere Hauptsponsoren und alle weiteren Unterstützer*innen:
Bauwerk-Parkett
elektrabregenz
Ikea
Wiener Städtische
Weitere News
Kein Rezept gegen das Weglaufen
Hunderte Jugendliche reißen jedes Jahr aus Betreuungseinrichtungen aus. Über die Gründe dafür spricht …
Gumotex Schlauchboot für WG Johnsbach
Hurra, endlich ein eigenes Schlauchboot! Die Wohngemeinschaft Johnsbach hält nun nichts mehr davon ab, in S…
Unermüdlicher Backeinsatz
Nach Herzenslust backen und dekorieren: In der Küche des Radisson Blu Hotel Altstadt wurde am 09. November …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.