Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Wunden heilen

Wien

Im Auftrag der Magistratsabteilung 11 errichten wir im 10. Wiener Gemeindebezirk unsere zweite sozialtherapeutische Wohngemeinschaft mit sechs Plätzen für Kinder und Jugendliche im Aufnahmealter zwischen acht und 14 Jahren. Diese werden wir spätestens mit April 2024 mit rund zehn Mitarbeiter*innen eröffnen. Die sozialtherapeutische Wohngemeinschaft zeichnet sich unter anderem durch ein multiprofessionelles Team und eine Begleitung durch eine*n Psycholog*in aus.

Wie wir den Kindern helfen

In der sozialtherapeutischen Wohngemeinschaft geben wir den Kindern ein zweites zu Hause. Die Wohngemeinschaft ist ein sicherer Ort für die Kinder und Jugendlichen, an dem sie sich von belastenden Vorgeschichten erholen, Unterstützung von unserem multiprofessionellen Team erhalten und so eigene Ideen und Wege für ihre Zukunft entwickeln können.

Über das Bauvorhaben

Pro Juventute hat zwei barrierefreie Wohnungen mit einer Fläche von 302,88m² und 45,51m² auf unbefristete Zeit angemietet.

Die Neubauwohnungen befinden sich in einem Mehrparteienhaus und sind perfekt an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. In unmittelbarer Nähe zur Wohngemeinschaft befindet sich ein Park, eine Boulderbar und Einrichtungen des täglichen Lebens. Das Gebäude bietet auch Gemeinschaftsräume, welche Pro Juventute mitbenutzen darf.

Die große Wohnung verfügt über sechs Kinderzimmer mit jeweils eigenem Badezimmer sowie Küche, Betreuer*innenzimmer mit Badezimmer und mit einem Balkon sowie Allgemeinflächen.

Die kleinere Wohnung ist eine Einzimmerwohnung und wird multifunktional als Bastel-, Besprechungs-, Kreativzimmer usw. genutzt werden.

Kosten

Die beiden Wohnungen müssen inklusive gesamten Hausstand zur Gänze eingerichtet werden. Die geschätzten Kosten belaufen sich auf ca. 150.000,– Euro.

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützer*innen:
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.