Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Wichtige Neuerungen 
in der Entlohnung  

Österreich

Mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2023 verbesserte sich die Einkommenssituation für unsere pädagogischen Fachkräfte entscheidend. Neben einer Erhöhung von mindestens acht Prozent aller Bruttogehälter können wir ab 2023 alle sozialpädagogischen Fachkräfte in der vollen Erziehung in der Verwendungsgruppe 8 laut SWÖ-KV einstufen. Sozialpädagogische Fachkräfte im Bereich der Unterstützung der Erziehung werden bei Vorliegen einer mindestens dreijährigen facheinschlägigen Tätigkeit in der Kinder- und Jugendhilfe ebenfalls künftig in Verwendungsgruppe 8 eingestuft.

Zusätzlich kommt es zu deutlichen Verbesserungen der Entlohnung für kurzfristiges Einspringen (Flexibilisierungszuschlag) und bei der möglichen Anrechnung von Vordienstzeiten von Quereinsteiger*innen in den Sozialbereich. So wird die anspruchsvolle pädagogische Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe auch entsprechend vergütet.

Weitere News
„Gute Taten schaffen Helden“ neue Plattform
Wir wurden ausgewählt dabei zu sein! Das Unternehmen Daibau bietet neu eine Plattform für soziale …
Huber's im Fischerwirt und Triangel für Pro Juventute
Die Kinder und Jugendlichen von Pro Juventute dürfen sich über eine beachtliche Spende freuen - der …
Weihnachtsgeschenke der Mitarbeiter*innen von Regus
Mit großer Freude schrieben die Kinder und Jugendlichen ihre Briefe mit deren Wünschen an das Christkind. …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.