Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute Soziale Dienste GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Pro Juventute
Landl

Sozialpädagogische Wohngemeinschaft

Die sozialpädagogische Wohngemeinschaft liegt nahe dem Ortszentrum der Gemeinde Landl und ist eingebettet in den Nationalpark Gesäuse und in den Naturpark Steirische Eisenwurzen. Umgeben von Bergen, Wäldern und Wiesen bietet diese naturnahe Lage ein harmonisches und friedvolles Ambiente. Hier betreuen wir bis zu zwölf Kinder im Aufnahmealter von fünf bis zwölf Jahren.
Aktuell freie Plätze1
Aufnahmealter5-12 Jahre
frei ab09/22: 1
Pro Juventute
Landl

Soz.-päd. Wohngemeinschaft
Kirchenlandl 53
8931 Landl
Kinder und Jugendliche

Bei uns leben Kinder und Jugendliche, die einer Fremdunterbringung bedürfen.

Die jungen Menschen haben natürlich die Möglichkeit, Kontakt zu ihren Angehörigen und wichtigen Bezugspersonen zu pflegen. Diese Kontakte finden regelmäßig und geplant statt. Sie werden vor- und nachbesprochen und bei Bedarf von uns begleitet.

Schule und Beruf

Die Volksschule Landl befindet sich im gleichen Gebäude wie der Kindergarten und ist für die Kinder unserer Wohngruppe in wenigen Gehminuten erreichbar.

Eine Mittelschule gibt es in Weißenbach, weiterführende und höhere Schulen können die Jugendlichen in Eizenerz und Admont besuchen.

Wir pflegen enge Kontakte zu den örtlichen Betrieben. Das erleichtert oft, eine Lehrstelle für die jungen Menschen zu finden.

Ziele und Schwerpunkte

Pädagogische Schwerpunkte

  • Aufbau vertrauensvoller Beziehungen zu Mitbewohner*innen und Betreuer*innen
  • positive Einstellung zum Lernen
  • Erlernen sinnstiftender Freizeitaktivitäten
  • Förderung individueller Fähigkeiten und Neigungen
  • Aufbau und Pflege stabiler Freundschaften außerhalb der Wohngruppe

Langfristige Ziele

Im Idealfall erlebt sich ein Jugendlicher als unabhängige, kompetente Persönlichkeit.

Um zu gewährleisten, dass die Jugendlichen auch außerhalb der vertrauten Umgebung die angestrebte Souveränität in Auftreten und Handeln erreichen, werden sie gezielt mit Aufgaben konfrontiert, die erfahrungsgemäß den Weg in die Unabhängigkeit herausfordern:

  • selbstständiges Organisieren von Freizeitaktivitäten, Behördengängen oder Arztbesuchen
  • selbstständiges Lösen von Konflikten in der Schule bzw. am Arbeitsplatz
  • Organisation des Gemeinschaftslebens nach dem Prinzip der freien Vereinbarung
Unsere Ausbildung

In unserem Team verfügen wir über Grundausbildungen in:

  • Sozialpädagogik
  • Familienbetreuung
  • Kleinkindpädagogik

 

Darüber hinaus bereichern folgende Zusatzqualifikationen unsere Arbeit:

  • systemische Erlebnispädagogik
  • Traumapädagogik
  • Biografiearbeit
  • Kinderyoga
  • Atemtherapie
  • tiergestützte Pädagogik
Über den Standort

Die sozialpädagogische Wohngemeinschaft befindet sich nahe des Ortszentrums von Kirchenlandl, damit können die Kinder den Kindergarten und die Volksschule in wenigen Gehminuten erreichen.

Die ruhige Lage bietet für die jungen Menschen folgende Vorteile:

  • Kinder und Jugendliche, die neu zu uns kommen, finden rasch zu jener inneren Ruhe, die für effektive pädagogische Arbeit wichtig ist
  • das Leben in der überschaubaren Dorfgemeinde ermöglicht raschen sozialen Anschluss auch außerhalb unserer Wohngruppe
  • die Möglichkeiten für sinnvolle Freizeitaktivitäten sind sowohl im Sommer wie auch im Winter hervorragend
Historische Entwicklung

Bereits seit 1958 betreuen wir an diesem Standort Kinder und Jugendliche.

Zwischen 1962 und 1983 versorgte das Ehepaar Erna und Ludwig Miethlinger in einem Großfamilienverband mehr als einhundert Kinder und Jugendliche. Diese Betreuungsform wurde bis in die 1990-er Jahre fortgesetzt.

Seit 1996 betreiben wir dieses Wohnangebot mit einem multiprofessionellen Team nach den Richtlinien einer Kinder- und Jugendwohngruppe.

Lesen Sie hier mehr über die Geschichte der Pro Juventute.

Leitung
Rainer Wittek
rainer.wittek@projuventute.at
Regionsleitung
Judith Lackner
judith.lackner@projuventute.at
Weitere Standorte
Arnfels
Pro Juventute Sonnweg Arnfels
Bad Mitterndorf
Pro Juventute Zauchen - Bad Mitterndorf
Fehring
Pro Juventute Fehring
Johnsbach
Pro Juventute Johnsbach