Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Pro Juventute, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Bäckerei DerMann 
übergibt Spendensumme

Wien

V. li.: Claudia Geiger (Pressesprecherin Pro Juventute), Michael Mann von DerMann und Mag. Barbara Karlich

Die karitative Verkaufsaktion von DerMann Powidlgolatschen brachte 14.900 Euro ein, die dem Verein Pro Juventute zugutekommen. Michael Mann überreichte den Scheck an Pro Juventute Botschafterin Barbara Karlich und Marketingleiterin Claudia Geiger.

Im Herbst des Vorjahres wurde mit einem Promi-Back-Event der Grundstein für die zweiwöchige Verkaufsaktion für den guten Zweck gelegt. Zahlreiche Prominente, darunter Pro Juventute Botschafterin und Moderatorin Barbara Karlich, "Mr. Ferrari" Heribert Kasper, die Schauspieler Adi Hirschal und Hubert Wolf, Moderatorin Martina Kaiser und viele weitere bewiesen dabei ihr Talent im Falten und Backen von Powidlgolatschen.

Die Charity-Aktion der Bäckerei DerMann jährt sich bereits zum neunten Mal und unterstützt uns  bei der Hilfe für benachteiligten Kindern in ganz Österreich. "Der Erlös aller bis Anfang November verkauften Powidlgolatschen in sämtlichen DerMann-Filialen wurde an uns gespendet. Wir möchten uns sehr herzlich bei Kurt Mann bedanken, der diese Aktion zum neunten Mal ermöglicht hatte", sagt Pro Juventute-Direktorin Mag. Susanne Molnar.

Insgesamt konnte durch den Verkauf von Powidlgolatschen eine beachtliche Endsumme von 14.900 Euro erzielt werden, die Kurt Mann am 5. Mai an Pro Juventute übergab. "Es ist immer wieder eine große Freude für mich die erfolgreiche Charity-Aktion der Bäckerei DerMann begleiten und den Scheck von Michael Mann für das soziale Unternehmen übernehmen zu dürfen", so Botschafterin Barbara Karlich.

Michael Mann begründete die karitative Verkaufsaktion mit einem persönlichen Anliegen: "Mir ist es sehr wichtig karitative Einrichtungen zu unterstützen. Nichts ist selbstverständlich, deshalb bin ich dankbar für alles, was ich habe. Menschen, denen es nicht so gut geht zu unterstützen, vor allem in ohnehin schon herausfordernden Zeiten wie diesen, ist für mich von großer Bedeutung."

 Reinerlös geht an Pro Juventute

Der gesamte Spendenbetrag der Veranstaltung kommt unseren Kindern von Pro Juventute zugute. "Partner wie die Bäckerei DerMann sind für uns enorm wichtig. Gerade in solchen Zeiten, wo wir viele Chartiy-Veranstaltungen nicht machen können", schließt unsere Marketingchefin Claudia Geiger.

 

Bäckerei DerMann
»Es gibt Menschen in unserer Gesellschaft, die weniger Glück haben als andere. Diesen Menschen zu helfen ist mir und meiner Familie ein großes Anliegen. Ich freue mich, auch Pro Juventute unterstützen zu können.«
Kurt Mann
Weitere News
elektrabregenz - 57 Geräte im 12. Jahr der Partnerschaft
In den Wohngemeinschaften von Pro Juventute bekommen Kinder einen Platz, der ihnen Sicherheit und Stabilität …
4.000 Euro Spende für Wohngemeinschaft Kirchbichl
"Paula und die Maulwurfhügel-Weltmeisterschaft" Die Spende, die durch den Erlös des Verkaufs der …
Ehrung 20 Jahre Spendengütesiegel
Im Rahmen der Jubiläumsfeier beim OSGS-Forum am Freitag, 13. Mai 2022 wurde Pro Juventute in Wien für 20 …
Mit Ihrer Spende schenken Sie einem Kind eine neue Perspektive.