[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Über Pro Juventute. Einrichtungen. Wohngemeinschaften. Niederösterreich. Klosterneuburg: Pro Juventute Klosterneuburg.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Regionalleitungen

für die Einrichtungen

Alltagsberichte

  •  

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Niederösterreich

Laufende Projekte

.

Klosterneuburg: Pro Juventute Klosterneuburg

zurück
Pro Juventute Klosterneuburg: das Haus

Das Pro Juventute Haus in Klosterneuburg besteht bereits seit 1990 und wird seit 2007 als sozialpädagogische Wohngemeinschaft geführt, in der bis zu acht Kinder betreut werden können.

Der Standort Klosterneuburg/Weidling bietet eine gute Infrastruktur mit vielen Freizeitangeboten, aber auch ein naturnahes Aufwachsen.

 

Kinder & Jugendliche

In unserer Einrichtung werden Kinder ab dem 3. bis zum 9. Lebensjahr aufgenommen. Bei der Unterbringung von Geschwistergruppen kann diese Altersbegrenzung unter- bzw. überschritten werden. Die Kinder und Jugendlichen können grundsätzlich bis zur Erreichung ihrer sozialen Selbstständigkeit in der Wohngemeinschaft leben (d. h. hier ihre Lehre oder Ausbildung absolvieren), jedoch längstens bis zur Volljährigkeit. Danach können die Jugendlichen im Rahmen einer Nachbetreuung weiterhin unterstützt werden.

Die Wohngemeinschaft ist, vorübergehend oder längerfristig, der Ort, wo die Kinder und Jugendlichen zu Hause sind.

Wir bieten den Kindern ein Umfeld, in dem sie sich als zugehörig erleben, Geborgenheit erfahren und ihre Fähigkeiten entfalten können.

Ziele & Schwerpunkte

Kinder werden bei uns als eigenständige Persönlichkeiten mit ihren Stärken und Schwächen wahrgenommen. Sie bringen unterschiedliche Entwicklungspotentiale mit und brauchen individuelle Unterstützung. Kleine und große Fortschritte werden gesehen und wertgeschätzt. Das Kind wird unabhängig von seinen Leistungen akzeptiert und wahrgenommen. Es ist unser Anliegen, Fähigkeiten und Stärken jedes einzelnen Kindes zu erkennen und zu fördern. Wir wollen es motivieren, sich für die Weiterentwicklung seiner Potentiale und Bildung zu interessieren sowie Vertrauen in die eigene Handlungskompetenz zu entwickeln.

Auch der Einbezug der Herkunftsfamilie und somit die Elternarbeit sind wichtige Teile der Arbeit.
Eine empathische und kongruente Haltung der PädagogInnen ermöglicht den Minderjährigen u. a. stabile emotionale Beziehungs- und Bindungserfahrungen, die Verarbeitung von Trennungserfahrungen und die Integration in die bestehende Gruppe.

 

Team

Die Wohngemeinschaft wird rund um die Uhr betreut. In betreuungsintensiven Zeiten steht ein kontinuierlicher Beidienst zur Verfügung.

Das interdisziplinäre Team besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Professionen Psychologie, Sozialpädagogik, Kunsttherapie, Sonder- und Heilpädagogik und Kindergartenpädagogik.

Einrichtungsprofil

der Wohngemeinschaft zum Link öffnet in externem Fenster: Einrichtungsprofil KlosterneuburgHerunterladen ...

Adresse/Kontakt

PRO JUVENTUTE KLOSTERNEUBURG
Sozialpädagogische Wohngemeinschaft
Kirchmayergasse 31 A
3400 Klosterneuburg
MOBIL +43 (0)699/15502063
E-MAIL klosterneuburg@projuventute.at

Leitung: Mag. Iris Pratnekar



zurück




[ zum Seitenanfang springen]