[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Über Pro Juventute. Angebote. STATIONÄR. Wohnformen im Übergang zur Selbstständigkeit. Rottenmann: Pro Juventute BEWO Liezen.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Regionalleitungen

für die Einrichtungen

Aktuelles

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Wohnformen im Übergang zur Selbstständigkeit

Laufende Projekte

  •  
.

Rottenmann: Pro Juventute BEWO Liezen

zurck
Symbolfoto: Jugendliche auf dem Sofa; Foto: Shutterstock

Seit 2015 werden von Pro Juventute Wohnungen für Jugendliche und eine junge Familie nach Einzelvereinbarung angeboten. Dabei werden Jugendliche behutsam in die Selbstständigkeit begleitet.

Ebenso wird das betreute Wohnen für jugendliche Familie (MOB-FAM) angeboten, welches für minderjährige Jugendliche, junge Paare oder Familien eine Unterstützung anbietet. Ziel des Projekts ist es, jungen Menschen zwischen 16 und 21 Jahren zu einem eigenverantwortlichen Leben zu führen.

Die angebotenen Leistungen im Detail:

Betreutes Wohnen

  • Derzeit 3 Wohnungen im Bezirk Liezen
  • Aufnahmealter ab 16 Jahre
  • stundenweise Betreuung ohne Nachtdienst

Betreutes Wohnen von jugendlichen Familien (nach Einzelvereinbarung)

  • 1 Wohnung betreutes Wohnen für jugendliche Familie
  • Aufnahmealter ab 16 Jahre
  • stundenweise Betreuung ohne Nachtdienst

BEWO ist im Gegensatz zu anderen Projekten von Pro Juventute keine Wohngemeinschaft. Die Jugendlichen (bzw. eine minderjährige alleinerziehende Jugendliche oder eine junge Familie mit Kind/ern) leben jeweils allein in einer Wohnung im Bezirk. Hier lernen sie, selbstständig den Alltag zu bewältigen. Dabei gilt es den Tag von Haushalt bis zur beruflichen Orientierung entsprechend einzuteilen. Die Betreuungsinhalte werden individuell an die Bedürfnisse der Jugendlichen angepasst.

Speziell ausgebildete MitarbeiterInnen der Pro Juventute, mit einschlägiger Erfahrung im pädagogischen bzw.psychosozialen Bereich, unterstützen die Jugendlichen dabei, ihre Lebensaufgaben und Probleme zu bewältigen. Sie sind den jungen Menschen eine wertvolle Stütze bei ihren individuellen Lebenslagen - egal, ob es um die Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz, familiäre Schwierigkeiten oder Kindererziehung geht.

Adresse/Kontakt des Büros

PRO JUVENTUTE BEWO LIEZEN
Pro Juventute-Straße 286
8786 Rottenmann
MOBIL +43 (0)699/15502478
E-MAIL bewo.liezen@projuventute.at

Teamleitung: Stefan Weber



zurck




[ zum Seitenanfang springen]