Presseinformationen

  • Barbara Karlich mit den Dirndl-Modellen Aurora u. Gloria; Fotos: Rafaela Pröll

    Dirndlkollektion von Barbara Karlich für den guten Zweck

    Pro Juventute-Botschafterin und ORF-Moderatorin Mag. Barbara Karlich hat ihre erste Trachtenkollektion "BAKARELLA" mit viel Liebe zum Detail entworfen. Ihren Anteil vom Verkauf dieser Kollektion will sie Pro Juventute spenden.

    mehr
  • Foto v.li.: Christina Wurzer, Commercial Activity Leader & Marketing Ikea Salzburg, Mag. Susanne Molnar, Claudia Geiger u. Christian Schwendinger; Foto: Mike Vogl

    Möbelspende von IKEA für Pro Juventute-Kinder

    Salzburg. So lässt sich gut wohnen: Mit einem Möbelgutschein im Wert von 4.000 Euro überraschte Christian Schwendinger, Operations Manager von IKEA, die Kinder und Jugendlichen von Pro Juventute. Der Betrag wurde am 31. Juli 2019 mit einem symbolischen Scheck an unsere Geschäftsführerin Mag. Susanne Molnar und unsere Pressesprecherin Claudia Geiger übergeben.

    mehr
  • V.li.: Marion Roseneder (Casino Salzburg Marketing), Claudia Geiger (Pro Juventute), Daniel Einy (Geschäftsführer thesocialist.rocks Agentur); Foto: thesocialist.rocks

    Eine Online Marketing Agentur mit Herz

    Salzburg. Die Online Marketing Agency Link öffnet in externem Fenster: Zur Homepage thesocialist rocks„thesocialist.rocks“ mit Sitz in der Stadt Salzburg feierte am 13. Juli 2019 die Neueröffnung ihres neuen Büroraumes mit einem spannendem Abendprogramm.

    mehr
  • V.li.: LH-Stv. Dr. Christian Stöckl, Glaudia Geiger (Pressesprecherin Pro Juventute), Theresia Kloiber, MA (Leiterin WG) mit Präsident Ernst Marth vor dem neu gestalteten Haus; Foto: Mike Vogl

    Mehr Platz für Kinder in Hallein

    Hallein/Sbg. In unserem Haus am Hochgerichtweg werden seit 1978 Kinder und Jugendliche betreut. 2018 wurde mit umfangreichen Sanierungsarbeiten begonnen. Am 12. Juli 2019 wurde der Abschluss der Bauarbeiten gebührend mit einem Fest gefeiert!

    mehr
  • Das Projekt HOCH.BEAT in Klosterneuburg; Foto: GEH.BEAT

    HOCH.BEAT - Essbare Stadt reloaded: Jugendliche beweisen grüne Daumen

    Klosterneuburg/NÖ. Die jugendlichen BesucherInnen der Pro Juventute Mobilen Jugendarbeit GEH.BEAT hatten den Wunsch, das Gemeindeprojekt „Essbare Stadt“ auch auf weitere jugendrelevante Zonen zu erweitern. Gemeinsam wurde von den GEH.BEAT-SozialarbeiterInnen und den Jugendlichen das Projekt HOCH.BEAT geplant und umgesetzt.

    mehr
  • Susanne Molnar ist seit 1. Juli 2019 die neue Geschäftsführung bei Pro Juventute; © vogl-perspektive fotografie

    Neue Geschäftsführung bei Pro Juventute: Mag. Susanne Molnar

    Salzburg, 1.Juli 2019. Das Kuratorium der Pro Juventute hat Susanne Molnar (49) zur neuen Geschäftsführerin bestellt. Die gebürtige Salzburgerin arbeitet bereits seit 2004 bei der Organisation und war bisher für die Kaufmännische Leitung verantwortlich. Am 1. Juli übernimmt sie die Funktion der kaufmännische Geschäftsführung.

    mehr
  • V.li.: Heinz Kriebernig, Leiter Pro Juventute Weyer, Josef Schuller, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer, Mag. Andrea Scharinger, Geschäftsführung Pro Juventute und Bürgermeister Gerhard Klaffner. Foto: ©fotostudionutz

    Besuch von Landesrätin Gerstorfer in Weyer

    Weyer/OÖ. Am 19. Juni stattete die oberösterreichische Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer auf Einladung der päd. Geschäftsführung, Andrea Scharinger der Wohngemeinschaft Weyer einen Besuch ab. Es war einerseits eine gute Gelegenheit für LR Gerstorfer die Arbeit von Pro Juventute vertieft kennen zu lernen, und andererseits war es für Andrea Scharinger eine Möglichkeit, die Anliegen der Arbeit für Kinder und Jugendliche zu besprechen.

    mehr
  • Sabrina Trafojer (C&A), Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute und Strong Man Franz Müllner; Foto: Roland Mühlanger

    Um Längen voraus: Kinder schwimmen für Kinder in Innsbruck

    Am 19. Juni stand das Freibad Tivoli ganz im Zeichen unserer Charityaktion von und für Kinder, und zwar bereits zum 2. Mal! Die „Schwimmhelden“: 60 Schülerinnen und Schüler aus der NMS Axams, der NMS Kirchbichl und der Innsbrucker Volksschule Pradl-Leitgeb, schwammen dabei so viele Längen wie möglich, um so Geld für benachteiligte Kinder und Jugendliche von Pro Juventute zu sammeln!

    mehr
  • V.li.: PM1-Geschäftsführer Arnold Schmitzer, Claudia Schütze, Leiterin Pro Juventute Familienberatung und Ernst Marth, PräsidentPro Juventute. Foto: Mike Vogl – vogl-perspektive.at

    Baumanagementspezialist PM1 unterstützt Pro Juventute Familienberatung

    Salzburg. Am 27. Mai 2019 überreichte Baumeister Arnold Schmitzer, Geschäftsführer der PM1 Projektmanagement, eine Spende von 5.000 Euro an die Familienberatung der Pro Juventute.

    mehr
  • Franz Müllner, Claudia Geiger (Pro Juventute), Alexandra Hochletz (C&A) und Philipp Breitenecker (Elektrabregenz); Foto: PhilippHutter

    Kinder schwammen für Kinder in Wien

    Bereits zum 5. Mal fand am 18. Juni 2019 im Wiener Link öffnet in externem Fenster: Zur Homepage Döblinger Bad in WienDöblinger Bad ein besonderes Schwimmevent für den guten Zweck statt: Schülerinnen und Schüler schwammen so viele Längen wie möglich für Pro Juventute. Gesammelt wurden durch ihren Einsatz und zusätzlich durch die Unterstützung von C&A und elektrabregenz 10.766 Euro!

    mehr
  • Matej Hargas, Sustainability Manager von IKEA Österreich, mit Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger; Foto: Wolfgang Agnelli

    IKEA spendet Möbel für Pro Juventute-Kinder

    Wien Vösendorf. Über einen Möbelgutschein im Wert von 10.500 Euro dürfen sich unsere Kinder und Jugendlichen freuen. Der Betrag wurde am 17. Juni 2019 im Einrichtungshaus Vösendorf von Matej Hargas, Sustainability Manager von IKEA Österreich, an Pro Juventute-Pressesprecherin Claudia Geiger übergeben.

    mehr
  • V.li.: Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute, Thomas Nadegger, Wiener Städtische Versicherung, mit Philipp und Marco Rose. Foto: gepa pictures – red bull salzburg

    Marco Rose als Tourguide für Pro Juventute-Kinder zum Abschied

    Salzburg. Am 26. Mai 2019 führte der scheidende FC Red Bull Salzburg-Trainer Marco Rose persönlich 13 Kinder aus 3 Salzburger Pro Juventute-Einrichtungen durch die Red Bull Arena Salzburg und ließ sie hinter die Kulissen blicken. Im Anschluss daran wurden sie zum letzten Saisonspiel eingeladen.

    mehr
  • V.li.: Dr. Florestan v. Boxberg, Mag. Harold W. Kostka, Ester Gerersdorfer, Leiterin Pro Juventute Haus Sonne Mettmach, und DI Christian Rauscher; Foto: @kaufmann

    Wintersteiger AG unterstützt Pro Juventute in Mettmach

    Mettmach/Ried/OÖ. Ende Dez. 2018 überreichte der Vorstand der Wintersteiger AG mit Sitz in Ried, Dr. Florestan v. Boxberg, Mag. Harold W. Kostka und Dipl.-Ing. Christian Rauscher, einen Spendenbetrag von 5.000 Euro an die Leiterin unserer Einrichtung von Haus Sonne Mettmach, Esther Gerersdorfer.

    mehr
Archiv