[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Künstlergala "Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld" brachte 23.000 Euro für die Region.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

Künstlergala "Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld" brachte 23.000 Euro für die Region

zurück
V.li.: Franz Müllner, Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute, Vertreter Hilfswerk, Eva Radinger, GF Licht ins Dunkel mit einem der Betreuten und Vertreterin Rotes Kreuz; Foto: Otto Siebera

Tulbingerkogel/NÖ. Im Rahmen der Aktion "Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld" haben Martina und Franz Müllner von MVM Donaukultur sowie Brigitta und Willi Dussmann am Sa. 16. Dez. um 18.30 Uhr zur 7. Künstlergala eingeladen, dieses Jahr ins Link öffnet in externem Fenster: Zur Homepage Berghotel TulbingerkogelBerghotel Tulbingerkogel.

Die ORF-Hilfsaktion "Licht ins Dunkel" wurde im Jahr 1973 ins Leben gerufen und feiert heuer ihr 45-jähriges Bestehen. Mit dem Fokus der Förderung von körperlich, intellektuell oder sozial beeinträchtigten Menschen in Österreich, insbesondere Kindern, fördert der Verein Licht ins Dunkel seit Jahrzehnten alljährlich hunderte Sozialprojekte landesweit.
Heuer wurden drei Projekte aus der Region Tulln unterstützt, und zwar unser Kinder- und Jugendwohnhaus Pro Juventute Klosterneuburg sowie zwei weitere soziale Projekte in der Region Tullnerfeld. Dabei werden in unserer Einrichtung in Klosterneuburg individuelle Projekte zur Lern- oder Begabungsförderung finanziert, die junge Menschen in ihrer Entwicklung zu einem selbstbestimmten Leben unterstützen sollen.

Durch den Gala-Abend führten Claus Bruckmann und Willi Dussmann. Viele Ehrengäste stellten sich für die Aktion Licht ins Dunkel für das Tullenfeld zur Verfügung, so Landesrat Mag. Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Franz Schnabl, Nationalrat Johann Höfinger, Landtagsabgeordnete Doris Hahn, Landtagsabgeordneten Christoph Kaufmann, die Bürgermeister Roland Nagl aus Königstetten, Thomas Buder aus Tulbing, Hermann Kühtreiber aus Zwentendorf, Brigadier Günter Schiefert, Eva Radinger von Licht ins Dunkel und Alfred Neumayr, Künstler der Galerie Gugging, der in Kooperation mit der Galerie Gugging das Bild "Sa Coeur" im Wert von 2.900 Euro spendete. Dieser Hauptpreis ging an Melanie Baumgartner.

Bei der Tombola kamen 7.700 Euro an Spendengeld zusammen. Landesrat Karl Wilfing rundete den Betrag auf 8.000 Euro auf. Somit belief sich der Gesamtspendenbetrag auf 23.000 Euro.

Veranstalter Franz Müllner: „Wir danken der Tullnerfelder Wirtschaft, dem Team des Berghotels Familie Bläuel, meinem Team Link öffnet in externem Fenster: Zur Homepge der Agentur MVMAgentur MVM Donaukultur, Brigitta und Willi Dussmann und den vielen privaten Spendern. Die Winzerfamilie Martina und Emil Bauer verwöhnten die Gäste mit Wein von Wagram, Werner Kratochwil mit Stiegl Bier und Hans Jürgen Weidinger mit Schlumberger Sekt. Herzlichen Dank auch den vielen Künstlern, die sich alle für die Künstlergala gratis zur Verfügung gestellt habe, und zwar Richard Oesterreicher mit Karin Bachner, Adi Hirschal, Willi Dussmann und Niddl, Prof. Günter Seifert, Monika Ballwein, Gunther Frank, Nina Hartmann, Herbert Frei mit Renate Lerch, Caroline Kreutzberger, Jasmin Meiri-Brauer, Nataly Fechter, Roland Schuldt, Dominik Landolt und Daniela Krammer.

Link öffnet in externem Fenster: Zum Beitrag auf der Homepage ORF NÖ Beitrag ORF ...

Wir danken den Sponsoren herzlich!

Tullnerfeld_2017_SpendenleisteLicht_ins_Dunkel-ORF-S



zurück




[ zum Seitenanfang springen]