[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. IKEA richtet neues Kinderhaus in Westendorf ein.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

  •  

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

IKEA richtet neues Kinderhaus in Westendorf ein

zurck
V.li.: Architekt DI Martin Leis, Gerald Glaßer, Regionalleiter Pro Juventute, Ahmed Hussain, IKEA Innsbruck, Katharina Gutensohn und Pro Juventute-Direktorin Susanne Molnar; Foto: Mag. Roland Mühlang

Westendorf/Tirol. Wir werden im Dezember im Tiroler Brixental eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft eröffnen. IKEA ist ein langjähriger Partner von Pro Juventute und hat bereits viele Male bei der Einrichtung von Kinder- und Jugendhäusern in den Bundesländern geholfen. Zum Möbelaufbau am 26. Nov. 2019 kam prominente Unterstützung durch Ex-Skirennläuferin Katharina Gutensohn.

Alle packten mit an

Logo IKEAIKEA hat das neue Projekt von Pro Juventute in Tirol mit 20.000 Euro großzügig unterstützt. Von IKEA kamen nicht nur alle Möbel, auch Ahmed Hussain, Business Navigation & Operations Manager IKEA Innsbruck, packte beim Aufbau in Westendorf gleich selbst tatkräftig mit an: "Mit unserem Engagement möchten wir speziell Kindern und Jugendlichen helfen. Es ist uns ein großes Anliegen, den Kindern und ihren BetreuerInnen den Alltag zu erleichtern und ein behagliches Zuhause einzurichten."

Prominente Unterstützung

Die ehemaligen österreichisch-deutschen Alpin-Skirennläuferin Katharina Gutensohn ist in Kirchberg in Tirol aufgewachsen und kann auf zahlreiche beeindruckende Erfolge im Skisport zurückblicken. Gutensohn ist seit etlichen Jahren Unterstützerin bei den Pro Juventute-Charitys als Model auf dem Catwalk: “Ich bin sehr beeindruckt, wie sich Pro Juventute für benachteiligte Kinder und Jugendliche engagiert und ihnen ein Aufwachsen in Sicherheit und Geborgenheit bietet.“

Neues Pro Juventute-Kinderhaus in Westendorf

Pro Juventute reagiert mit dem neuen Angebot in Tirol auf den stetig wachsenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder und Jugendliche. Der Verein hat etwas außerhalb des Ortskernes ein Objekt erworben, das seit der Errichtung im Jahr 1978 als Appartementhaus genutzt wurde. Es steht eine große Wohnfläche, verteilt auf zwei Ebenen, zur Verfügung. Das Haus wurde großzügig umgebaut und jedes Kind wird ein eigenes Zimmer und somit genug Platz für Privatsphäre erhalten. Neben den baulichen Maßnahmen hinsichtlich Barrierefreiheit wurde das Objekt auch thermisch saniert und mit einem effizienten Heizsystem ausgestattet. Das Gesamtkostenvolumen beträgt 2.350.000 Euro.
Das neue Haus wird Platz für 9 Kinder und Jugendliche ab einem Aufnahmealter von 4 Jahren bieten und im Dezember 2019 in Betrieb gehen. Mehr dazu ...



zurck




[ zum Seitenanfang springen]