[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. GEH.BEAT für Jugendliche feierlich eröffnet.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

70_Jahre

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

GEH.BEAT für Jugendliche feierlich eröffnet

zurück
Eröffnung der Anlaufstelle Pro Juventute GEH.BEAT Mobile Jugendberatung Klosterneuburg

Klosterneuburg. Die Mobile Jugendarbeit GEH.BEAT der Pro Juventute betreibt seit Juni eine Anlaufstelle im Bahnhofsgebäude BHF Klosterneuburg-Kierling (direkt am Gleis 1).
Die offizielle Eröffnungsfeier fand am 5. Oktober 2017 mit Jugendlichen und interessierten Erwachsenen – insbesondere Vertreter*innen anderer sozialen Einrichtungen und Schulen durch Landesrat Mag. Karl Wilfing und Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager - statt.

(Foto v. li.: Die Sozialarbeiterinnen von GEH.BEAT Aline Heurex, MA, und Rebecca Kopeinig, MA, Künstler Marko Durdević, Bgm. Mag. Stefan Schmuckenschlager, LR Mag. Karl Wilfing, Einrichtungsleiter GEH.BEAT DSA Ralf Müller, Pro Juventute-Regionalleiterin DSP Petra Mallaschofsky, Christoph Kaufmann, MAS, LAbg. STR); Foto: Mag. Barbara Komarek

Als Rahmenprogramm gab es die neuesten Werke des 16-Jährigen Klosterneuburger Künstlers Marko Durdević zu bestaunen.

Im GEH.BEAT können sich Jugendliche ab 12 Jahren zwanglos treffen und ihre Freizeit verbringen, z. B. mit der Spielkonsole zocken,  gemeinsamem kochen, Musik hören, verschiedene Gesellschaftsspiele spielen u.v.m.
Darüber hinaus ist es auch immer möglich, ein Informations- oder Beratungsgespräch zu jedem jugendrelevanten Thema in Anspruch zu nehmenl, und das anonym, freiwillig und kostenlos!

Öffnungszeiten: Dienstags & donnerstags 13 bis 18:45 Uhr.
Mädels-Café (nur für Mädchen!): Mittwochs 16 – 18 Uhr.
Alle Infos auf Facebook & Instagram: „gehbeat“



zurück




[ zum Seitenanfang springen]