[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Dirndlkollektion von Barbara Karlich für den guten Zweck.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

  •  

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

Dirndlkollektion von Barbara Karlich für den guten Zweck

zurck
Barbara Karlich mit den Dirndl-Modellen Aurora u. Gloria; Fotos: Rafaela Pröll

Pro Juventute-Botschafterin und ORF-Moderatorin Mag. Barbara Karlich hat ihre erste Trachtenkollektion "BAKARELLA" mit viel Liebe zum Detail entworfen. Ihren Anteil vom Verkauf dieser Kollektion will sie Pro Juventute spenden.

„Schöne Tracht ist zeitlos und unkompliziert, dabei aber elegant und detailverliebt“, schwärmt Österreichs Talkqueen Barbara Karlich von ihrer Dirndl-Kollektion. "BAKARELLA" verbindet dabei klassische Tradition mit Moderne. Ein Dirndl, das jede Frau verzaubert und bezaubert UND - zu jedem Anlass passend - getragen werden kann.

Barbara Karlich hat gemeinsam mit Krystyna und Philipp Suchodolski von Trachten Suchodolski und ihrer Freundin und PR-Lady Nadja Ondrusik die erlesene Kollektion mit viel Liebe zu Details und hingebungsvoller Begeisterung kreiert: das Modell Aurora und Gloria mit den dazupassenden Dirndlschürzen.

Die Idee entwickelte die Moderatorin gemeinsam mit ihrer Freundin Nadja Ondrusik spontan bei der letzten Pro Juventute-Charity in Wien: „Warum kein schönes, elegantes, qualitativ hochwertiges und tragbares Dirndl designen und dabei Gutes tun?", fragte sich Barbara Karlich und entschied sich in weiterer Folge für zwei kräftige Farben: Marineblau und Kirschrot.

Changierende Stoffe, die im Sonnenlicht schimmern, klare Linien und einige wenige, bewusst gesetzte Akzente verleihen den Modellen einen erfrischenden und unkomplizierten Charakter. Aufwändig verarbeitete Paillettenstoffe, hochwertige Jacquards oder bequeme Baumwolle machen jedes der beiden Dirndl zu einem echten Liebhaberteil. Zusammen mit verspielten Details und klarem Design unterstreichen sie den modernen Touch. Die verwendeten Materialien wurden mit größter Sorgfalt ausgewählt, großes Augenmerk legte man dabei auf Regionalität und österreichische Herkunft.
Die beiden Dirndln sind bei Link öffnet in externem Fenster: Zur Homepage von Trachten SuchodolskiTrachten Suchodolski erhältlich.



zurck




[ zum Seitenanfang springen]