[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Bäckerei Der Mann übergibt Spendensumme an Pro Juventute.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

  •  

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

Bäckerei Der Mann übergibt Spendensumme an Pro Juventute

zurck
V. li.: Claudia Geiger, Mag. Barbara Karlich und Geschäftsführer Michael Mann; Foto: Stephanie Weinhappel

Wien. Die Charity-Aktion der Bäckerei Der Mann brachte im November 2019 die stolze Summe von 15.000 Euro ein. Geschäftsführer Michael Mann überreichte den Scheck am 23. Jänner 2020 an Pro Juventute-Botschafterin Mag. Barbara Karlich.

Zahlreiche Prominente läuteten im November des Vorjahres eine zweiwöchige Verkaufsaktion für den guten Zweck ein. Beim Promi-Backen zeigten Mag. Barbara Karlich, Kickboxer Fadi Merza, Starkoch Toni Mörwald und viele weitere ihr Können im Schokocroissant-Backen.

Die Charity-Aktion mit Pro Juventute fand bereits zum achten Mal statt. „Der Erlös aller bis Mitte November verkauften Schokocroissants in sämtlichen Der Mann-Filialen wurde an uns gespendet. Wir möchten uns sehr herzlich bei Michael Mann bedanken, der diese Aktion auch heuer wieder ermöglicht hat“, sagt Pro Juventute-Direktorin Mag. Susanne Molnar.

Insgesamt wurde mit dem Verkauf von 27.622 Schokocroissants im Aktionszeitraum ein Reinerlös von 8.842 Euro erzielt. „Michael Mann rundete die Summe auf 15.000 Euro und ich durfte heute den Scheck für Pro Juventute übernehmen“, freute sich Barbara Karlich. Michael Mann begründete die Charity-Aktion mit einem persönlichen Anliegen: „Die Unterstützung karitativer Einrichtungen ist mir sehr wichtig! Ich bin dankbar für alles, was ich habe, denn nichts ist selbstverständlich. Menschen, denen es nicht so gut geht zu unterstützen, ist für mich von großer Bedeutung.“

Mehr Wohnqualität für das neue Haus in Salzburg

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem An- und Umbau unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Tartaruga in der Stadt Salzburg zugute. Bereits seit 1968 werden im Pro Juventute-Haus in der Bergheimer Straße Kinder und Jugendliche betreut, seit 1995 wird die Einrichtung als Jugendwohngemeinschaft für acht Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren geführt.
Durch das umfangreiche Sanierungsprojekt sollen die täglichen Abläufe und die Wohnqualität des Hauses verbessert werden. Der geplante Anbau vergrößert den Wohnbereich. Zusätzliche Fensterflächen werden das Haus heller und freundlicher machen. Die Sanitäranlagen werden neu gefliest und modern ausgestattet. Ein großer Carport wird im Außenbereich genügend Abstellflächen schaffen. Falls es die finanziellen Mittel erlauben, wird auch noch eine thermische Sanierung der Gebäudehülle angestrebt.

Wir bedanken uns bei:

Bäckerei Der Mann Logo



zurck




[ zum Seitenanfang springen]