[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles & Presse. Veranstaltungen. 29.10.2019 | Promi-Back-Event zugunsten Pro Juventute-Kindern.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Sponsoring-News

Aktuelles

NEWSLETTER

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Veranstaltungen

Laufende Projekte

  •  
.

29.10.2019 | Promi-Back-Event zugunsten Pro Juventute-Kindern

zurck
V.li.: Claudia Geiger (Pro Juventute), Miss Austria 2018 Isabella Ion , Snowboarderin Claudia Riegler, Mag. Andrea Scharinger (GF Pro Juventute); Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT

Salzburg. Backen und verzieren nach Herzenslust: Im Radisson Blu Hotel Altstadt wird am 29. Oktober ab 17 Uhr fleißig in der Küche hantiert. Prominente Gäste und Kinder von Pro Juventute produzieren süße Köstlichkeiten, die in der Vorweihnachtszeit an Partner und Sponsoren verkauft werden.

Bereits zugesagt haben:

  • Künstler Jürgen Norbert Fux
  • Extremsportler Tom Geierspichler
  • Ex-Eisschnellläufer und Olympia-Medaillengewinner Michael Hadschieff
  • Boxlegende Conny König
  • Ex-Fußballer Otto Konrad
  • Drei-Hauben-Spitzenköchin Johanna Maier mit ihren Enkeln
  • ORF Moderator Mag. Thomas Mussger
  • Snowboarder-Vize-Weltmeisterin Manuela Riegler
  • ORF Moderatorin Mag. Romy Seidl
  • Ex-Skirennläufer Hannes Trinkl
  • Musiker Ray Watts

Mehr Wohnqualität für unser Haus in Salzburg

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem An- und Umbau unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Tartaruga Salzburg zugute.
Bereits seit 1968 werden im Pro Juventute-Haus in der Bergheimer Straße Kinder und Jugendliche betreut, seit 1995 wird die Einrichtung als Jugendwohngemeinschaft für acht Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren geführt.

Durch das umfangreiche Sanierungsprojekt sollen die täglichen Abläufe und die Wohnqualität des Hauses verbessert werden. Der geplante Anbau vergrößert den Wohnbereich. Zusätzliche Fensterflächen werden das Haus heller und freundlicher machen. Die Sanitäranlagen werden neu gefliest und modern ausgestattet. Ein großer Carport wird im Außenbereich genügend Abstellflächen schaffen. Falls es die finanziellen Mittel erlauben, wird auch noch eine thermische Sanierung der Gebäudehülle angestrebt.

Wir danken unseren Sponsoren

Austria_Trend_Hotels_2014Logo ElektrabregenzLogo Radisson Blu Hotel Altstadt Salzburg

Logo Teledialog Salzburg



zurck




[ zum Seitenanfang springen]