[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles & Presse. Veranstaltungen. 13.12.2019 | Pro Juventute Kinder-Eislaufen in Zell am See.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Sponsoring-News

Aktuelles

NEWSLETTER

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Veranstaltungen

Laufende Projekte

  •  
.

13.12.2019 | Pro Juventute Kinder-Eislaufen in Zell am See

zurck
V.li.: Vanessa Mosinovic von der NMS Saalfelden Bahnhof, Claudia Geiger, Pressesprecherin Pro Juventute und Strongman Franz Müllner mit Stephan Schwaiger; Foto: Mike Vogl

Zell am See/Sbg. Am Freitagvormittag 13. Dezember findet  in der Link öffnet in externem Fenster: Weitere Informationen zur Eishalle in Zell am SeeEishalle Zell am See  bereits zum zweiten Mal das beliebte Eislauf-Event statt. Gesammelt wird dabei wieder für die Sanierung unseres Jugendwohnhauses Tartaruga in Salzburg.

Kinder, die sich für andere Kinder einsetzen, sind wahre Helden!

Nach dem Motto "Jede Runde zählt" laufen die Schülerinnen und Schüler in 20 Minuten so viele Runden wie möglich auf dem Eislaufplatz. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit und auch Pausen sind erlaubt. Bereits im Vorfeld suchen sie sich Paten bzw. Sponsoren (Verwandte, Bekannte oder Unternehmen), die für jede gelaufene Bahn einen festgelegten Geldbetrag spenden. Pro Klasse werden die zurückgelegten Bahnen dann zusammengezählt und die Siegerklasse ermittelt.
Jede Menge Spaß und gute Laune ist garantiert, es wird Urkunden und kleinen Überraschungen für alle Kinder geben.

Mehr Wohnqualität für unser Haus in Salzburg

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem An- und Umbau unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Tartaruga Salzburg zugute. Bereits seit 1968 werden im Pro Juventute-Haus in der Bergheimer Straße Kinder und Jugendliche betreut, seit 1995 wird die Einrichtung als Jugendwohngemeinschaft für acht Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren geführt.

Durch das umfangreiche Sanierungsprojekt sollen die täglichen Abläufe und die Wohnqualität des Hauses verbessert werden. Der geplante Anbau vergrößert den Wohnbereich. Zusätzliche Fensterflächen werden das Haus heller und freundlicher machen. Die Sanitäranlagen werden neu gefliest und modern ausgestattet. Ein großer Carport wird im Außenbereich genügend Abstellflächen schaffen. Falls es die finanziellen Mittel erlauben, wird auch noch eine thermische Sanierung der Gebäudehülle angestrebt.

Wir danken unserem Hauptsponsor ...

CA_Together

sowie allen weiteren Sponsoren:

Elektrabregenz_2014SalzburgerSparkasse



zurck




[ zum Seitenanfang springen]