[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles & Presse. Jobs & Karriere. Soz.-päd. Fachkraft für Betreutes Wohnen in der Kinder- und Jugendhilfe für den Pinzgau.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Sponsoring-News

Aktuelles

NEWSLETTER

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Jobs & Karriere

Laufende Projekte

  •  
.

Soz.-päd. Fachkraft für Betreutes Wohnen in der Kinder- und Jugendhilfe für den Pinzgau

zurck

in Teilzeit ab Juni 2019; Betreutes Wohnen Pro Juventute BEWO Salzburg ...

Wir begleiten Jugendliche beim selbständigen Wohnen und unterstützen sie in diesem Rahmen in allen weiteren Lebenslagen. Pro Juventute legt dabei besonderes Augenmerk auf die Arbeit nach einem Leitbild und internen Standards, um diese Aufgaben professionell durchführen zu können.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene, zumindest dreijährige tertiäre oder mit zumindest 180 ECTS-Punkten zertifizierte Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychotherapie oder Psychologie
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen ist erwünscht
  • Flexibilität in der Arbeitszeit (Gleitzeit)

Wir bieten:

  • Interessante, flexible und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Mitgestaltungsmöglichkeit und guter organisationaler Anbindung
  • Basislehrgang, kontinuierliche Fortbildung und Supervision
  • Gehalt lt. SWÖ-KV (BAGS-KV) abhängig von der entsprechenden Qualifikation und den Vordienstzeiten € 2.330,60 zuzüglich variabler Zulagen bei vollem Beschäftigungsausmaß

Bewerbungen:

mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte an Mag. Thomas Doppler (Einrichtungsleitung), E-MAIL bewo.salzburg@projuventute.at, TEL +43 (0)699/15502481        



zurck




[ zum Seitenanfang springen]