[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles & Presse. Jobs & Karriere. "Alpbachtaler Lauser-Sauser" offiziell eröffnet, Einnahmen zugunsten Pro Juventute.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Aktuelles

NEWSLETTER

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Jobs & Karriere

Laufende Projekte

.

"Alpbachtaler Lauser-Sauser" offiziell eröffnet, Einnahmen zugunsten Pro Juventute

zurück
Skirennläuferin Eva-Maria Brem und Mag. Reinhard Wieser, Geschäftsführer Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bei der Eröffnung; Foto: Gabriele Grießenböck

Alpbach/Tirol. Mit dem höchsten Kreisel Österreichs wurde am 8. Okt. 2017 die neue Ganzjahres-Rodelbahn am Wiedersbergerhorn eingeweiht. Der offizielle Start erfolgte bereits am 5. Oktober. Als Zeichen der Verbundenheit mit allen Familien, wurden alle Coaster-Einnahmen am Eröffnungstag an unser Kinder- und Jugendwohnhaus in Brixlegg gespendet. Dabei sind 2.000 Euro zusammengekommen!

Ski_Juwel_Alpbachtal„Alpbachtaler Lauser Sauser“ heißt die neue Attraktion im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Der rasante Alpine-Coaster hält mit seinen 18 Meter hohen Kreisel Österreichs Rekord. Einen weiteren Rekord stellt auch die Bauzeit dar, denn in nur zweieinhalb Monaten wurde das 1,6 Millionen Euro Projekt der Alpbacher Bergbahnen realisiert. Gekommen waren zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft und auch Ski-Ass Eva-Maria Brem ließ sich die erste Probefahrt nicht entgehen.
 
Bis zu 500 Personen können den modernen Alpine Coaster pro Stunde benutzen. Kinder ab acht Jahren und einer Körpergröße von 130 cm dürfen alleine fahren, ab drei Jahren können Kinder in Begleitung einsteigen. Auch im Winter ist der Coaster geöffnet.

„Mit dem Lauser-Sauser schaffen wir ein zusätzliches generationenübergreifendes Erlebnis am Berg, das jungen und älteren Besuchern, unseren Gästen sowie den Einheimischen Spaß macht. Vor allem Eltern liefert er ein verlockendes Argument, damit die Kinder voll motiviert in den Bergausflug starten“, sagte Reinhard Wieser.




zurück




[ zum Seitenanfang springen]