[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Infos. Glossar.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

  •  

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Glossar

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.
A (21) | B (12) | C (10) | D (18) | E (10) | F (8) | G (5) | H (4) | I (13) | K (19) | L (3) | M (17) | N (5) | O (6) | P (21) | Q (2) | R (12) | S (25) | T (11) | U (4) | V (2) | W (3) | Y (2) | Z (1) |
  • Emeritus nennt man einen Professor oder Hochschullehrer im Ruhestand. Emeritierte Professoren sind von ihren Aufgaben "entpflichtet" und verfügen über kein Stimmrecht mehr. Sie dürfen ihre Lehrbefugnis weiter ausüben oder Doktoranden weiter betreuen. Nicht gleichzusetzen mit einer Pensionierung: Ein pensionierter Professor ist im Gegensatz zu emeritierten Professoren seiner Dienstpflicht enthoben.

  • gefühlsmäßig, geistig, empfindlich, gefühlsbetont, gefühlvoll, leidenschaftlich, sensibel, sentimental

  • Fähigkeit, Gefühle selbst aktiv und zielorientiert zu beeinflussen

  • eindringlich, nachdrücklich

  • engl. für Ermächtigung, Übertragung von Verantwortung;
    Strategien und Maßnahmen, die die Unabhängigkeit, Selbstverantwortlichkeit und Selbstbestimmung  von Menschen oder Gemeinschaften erhöhen soll. Das Gefühl von Macht-/Einflusslosigkeit soll dabei überwunden werden.

  • Abkürzung für Eingetragenes Partnerschafts Gesetz

  • Der Ergotherapeut/die Ergotherapeutin behandelt Patienten, bei denen die Bewegungsabläufe, Sinnesorgane oder die geistigen und psychischen Fähigkeiten gestört sind.

  • eine Behandlung zur zufriedenstellenden Ausführung alltäglicher Handlungen

  • Sittlichkeit

  • ausdrücklich, eindeutig




[ zum Seitenanfang springen]