[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Wenn Mama fehlt ....

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

70_Jahre

Offizieller Pro Juventute-Song

"Wo die Liebe lebt" von Marc Pircher & Markus Wolfahrt:

Mehr dazu ...

Österr. Spendenguetesiegel 

Logo Spendenabsetzbarkeit mit Registrierungsnummer der Pro Juventute 

 

ONLINE SPENDEN

Ballon_Spendenbutton 

  • Warum die Natur heilt

    Kinder laufen auf der WieseEin Abenteuer oder Erlebnis hat eine heilende Wirkung für traumatisierte Kinder. Alle positiven  ... mehr

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Hauptnavigation

Freie Betreuungsplätze

in unseren Kinder- und Jugendwohnhäusern

JOBS & KARRIERE

AkademieButton_Infobox 
Seminare, Workshops, zertifizierte Aus- und Weiterbildungen, Lehrgänge, Fachtagungen. Zur Homepage der Pro Juventute Akademie

PRO JUVENTUTE
SOZIALE DIENSTE GMBH

FAMILIENBERATUNG

Zivildienst

bei Pro Juventute: Wir suchen laufend Zivildiener! Mehr dazu

Laufende Projekte

.

Wenn Mama fehlt ...

zurück
Symbolbild

Tobias* Mama ist schwer krank und wird nie wieder für ihren Sohn da sein können. Dabei hat Tobias nur noch sie und sie fehlt ihm sehr.

Unsere BetreuerInnen wissen in solchen Momenten ganz genau was zu tun ist. Sie hören lange zu, schenken Geborgenheit und Sicherheit. Dabei brauchen sie auch jede Menge Geduld, denn einen solchen Verlust zu überwinden braucht viel Gespür und Zeit.

Auch wenn wir die Mutter eines Kindes nie ersetzen können, so ist es aber unsere Chance, den Kleinen mit all unserer Kraft ein gutes Leben zu schenken.

Manchmal ist es unmöglich

Natürlich sind wir immer sehr bemüht, dass unsere Kinder auch in schwierigen Situationen den Kontakt zu ihren Eltern nicht verlieren – manchmal aber geht es leider nicht anders und die Kinder sehen ihre Eltern kaum oder gar nicht mehr, weil eine schwere seelische Erkrankung oder gar ein Todesfall ein Treffen unmöglich machen. So etwas hinterlässt tiefe Wunden bei den Kleinen. Wunden die heilen sollen und müssen.

Momente des Glücks

Was für manche Menschen unglaublich erscheint ist längst bewiesen: Glücksmomente sind für eine schnelle Genesung entscheidend. Denn Glücksgefühle …

… reduzieren Stress
… stärken Seele und Körper
… schenken Mut
… lassen Hoffnung wachsen
… lindern Schmerzen
… lassen einen schneller gesund werden u.v.m.

Gerade bei großen Belastungen bewirkt ein positives Erlebnis bei Kindern wahre Wunder.

Wir sind nun die „neue Familie“, zu der auch unserer SpenderInnen gehören. Helfen Sie heute mit und schenken Sie Kindern zu Muttertag ein besonderes Erlebnis. So können die Kleinen in dieser Zeit richtig aufleben, lachen und wieder an das Gute im Leben glauben.

Jeder Euro schenkt zu Muttertag einem Pro Juventute-Kind Freude und Zuversicht. Danke, dass Sie Kindern eine gute Zukunft schenken!

  • Spendenkonto:
    Salzburger Sparkasse
    IBAN AT61 2040 4000 4040 4600
    BIC SBGSAT2SXXX
    Bitte beachten Sie: Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!
*) Name von der Redaktion geändert


zurück




[ zum Seitenanfang springen]