[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 1)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 2)] [zur Subnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zur Positionsanzeige springen (Accesskey 5)] [zur Suche springen (Accesskey 6)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihre Position auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Aktuelles & Presse. Jobs & Karriere. Fach-SozialbetreuerIn Behindertenbegleitung für Einzelbetreuung Pro Juventute Laa.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Bereich Infobox

Spenden Sie jetzt!

Presse & Sponsoring

NEWSLETTER

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich Subnavigation zu Jobs & Karriere

Laufende Projekte

  •  
.

Fach-SozialbetreuerIn Behindertenbegleitung für Einzelbetreuung Pro Juventute Laa

zurck

ab 1. November, Teilzeit (24 bis 30 Std./Woche) im Turnusdienst; soz.-päd. Wohngemeinschaft Pro Juventute Laa an der Thaya/

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fach-SozialbetreuerIn für Behindertenbegleitung
  • Erfahrung in der Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung
  • Teamfähigkeit und Freude an Teamarbeit
  • Flexibilität
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Führerschein B

      Ihr Aufgabenbereich:

      • Betreuung eines vierjährigen Burschen mit Beeinträchtigung im Einzelsetting (1:1 Betreuung) in unserer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft
      • Gestaltung und Strukturierung des Alltags
      • Pflegerische Tätigkeiten
      • Integration im Umfeld
      • Begleitung zu und Unterstützung bei Förderangeboten (Ergo- und Logotherapie) und medizinischen Abklärungen

      Wir bieten:

      • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Mitgestaltungsmöglichkeit
      • Basisfortbildungen, kontinuierliche Fortbildungen und Supervision
      • Mindestgehalt lt. SWÖ-KV - abhängig von Vordienstzeiten - € 2.231,90 (Basis Vollzeit) zuzüglich variabler Zulagen

      Bewerbung:

      mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte an: DSP Manuela Göstl (Leitung),
      TEL +43(0)699/15502464, E-MAIL manuela.goestl@projuventute.at



      zurck




      [ zum Seitenanfang springen]